Elizabetta Boutique wurde von Elisabeth Perkins gegründet. Die gebürtige New Yorkerin ist in London und Rom aufgewachsen.

Im Jahr 2003, während eines Besuchs am Comer See, entdeckte die ehemalige Innenarchitektin und Farbspezialistin ihre Leidenschaft zu Tüchern und Schals aus Seide. Im Jahr 2004 gründete sie eine Boutique und seitdem designt sie persönlich alle Accessoires. Elizabetta stattet auch Männer aus. Einstecktücher und Seidenkrawatten gehören ebenfalls zum Sortiment. Die handgemachten Taschen werden in einer Handwerkswerkstatt in Le Marche kreiert. Alle Produkte sind True Made in Italy.

Elisabeth Perkins bekommt Unterstützung von ihrer Tochter Francesca Haack, die bei der Expansion in den europäischen Markt hilft.

Beiträge