Tücher, meine Styling- Ideen für die Haare
Zitronengelb, ein Frischekick für meine Garderobe!
48 Kommentare

Midi Länge bei Kleidern oder Röcken war lange Zeit der Business Mode oder Frauen mittleren Alter vorbehalten. Es gab Zeiten, dass die Damen ab gewissen Punkt immer schön drauf geachtet haben, dass der Saum des Rockes immer schön das Knie bedeckt hat. So verlangte das die Etikette. Die Zeiten und die Mode ändern sich und seit einiger Zeit werden Midi Kleider immer öfter getragen. Viele Muster, Schnitte und Farben, begeistert Frauen aller Altersgruppen.

Miniröcke, seitdem sie als skandalöse Kleidungsstücke in den 60ern ihre Kariere gestartet haben, werden immer gerne getragen. Warum auch nicht? Jemand der hübsche Beine hat, soll sie auch zeigen. Außerdem, wir wissen, auch ein Minirock mit ein wenig Know- how, kann elegant in die Szene gesetzt werden.

Maxikleider sind auch schon jeden Sommer nicht wegzudenken. Ob als Beachkleid, Abendkleid oder einfach Tagsüber in einem schönen Boho- Look. Ich glaube die meisten von uns besitzen mindestens eins davon.

Jetzt aber zurück zu der Midi Länge, denn die Midikleider sind nämlich voll en vogue. Die Länge endet in der Mitte der Wade, was von Vorteil ist, denn durch die Rocklänge werden die Beine optisch gestreckt. Stehen tut es jede Frau. Ausschlaggebend ist, richtige Form und das richtige Oberteil wählen.

Tipps

  • Rock in A-Linie oder Tellerform, wird mit engeren Oberteilen getragen. Eine schlichte Bluse wird in den Rock reingesteckt. Somit sorgen wir für Gleichgewicht.
  • Enganliegende Röcke, wie zum Beispiel ein Pencil Skirt, ist da großzügiger. Hier passen Shirts, Tops genauso gut wie eine verspielte Rüschen Bluse. Ein Tipp, bei engen Unterteilen, ist immer ein kleiner Schlitz von Vorteil, sorgt für mehr Bewegungsfreiheit.

Ich für mein Teil, habe immer die Midi Länge bei meiner Mutter gemocht. Jetzt trage ich sie auch selbst gerne. Da wird man froh, dass die Mode es so gut mit uns meint! Was sagt ihr dazu?

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Teilen
Das könnte Dich auch interessieren
Das könnte Dich auch interessieren

48 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mira’s World

Über mich

shop my clothes

kleiderschrank

Fotos kaufen

Adobe Stock
%d Bloggern gefällt das: