Wollmantel ein echter Klassiker im Winter

Teil1 – Blazermantel

Wollmantel gilt als echter Winter Klassiker. Er lässt uns immer gut aussehen und lässt sich zu allem kombinieren. Mittlerweile gibt es viel Auswahl an den Schnitten, Farben und Längen. Hat man den richtigen gefunden, bleibt er lebenslang treu (was bei den Französinnen heißt, drei bis fünf Jahre). Um so lange Freude an dem Kleidungstück zu haben, werde ich zu neutralen Farben raten und einem Stil, der uns auch nächstes Jahr begeistert. So ein Mantel wirkt nie langweilig, denn die Accessoires bringen mehr Abwechslung. Woher weißt du, dass der Mantel der richtige ist? Ganz einfach. Du ziehst ihn an, fühlst dich wohl und außerdem, du hast die Lust ihn jeden Tag zu tragen. Der Winter ist lang genug, somit hast du viele Gelegenheiten das gute Stück anzuziehen.

Wie schon erwähnt, es gibt viele Modelle. Ich möchte euch meine zwei Favoriten vorstellen und die möglichen Kombinationen zeigen. Aus diesem Grund wird mein Beitrag in zwei Teilen erfolgen.

Blazermantel

Heute – ein Blazermantel. Obwohl die Art ist nicht neu, hat es lange gedauert, bis ich den richtigen gefunden habe. Ein wahres Talent. Er lässt sich genauso gut elegant wie auch sportlich tragen. Außerdem begleitet er uns von Herbst über Winter bis zum Frühling. Er passt zu jeder Lebenslage. Meiner war die Liebe auf den ersten Blick! Passform und Länge perfekt und eine Farbe, die ich immer tragen kann. Ein Gemisch aus Wolle und Kaschmir macht ihn warm, geschmeidig und dennoch stabil in Form. Egal ob zum Einkaufen, Meeting oder ein Spaziergang in den Park, hier ist man immer gut gekleidet! Schuhe und Accessoires wie Schal, Mütze oder Hut, definieren den Stil wie du deinen Blazermantel trägst.

Blazermantel

Blazermantel wintertauglich

Mit einem Rollkragenpullover aus Wolle ist man an den kalten Tagen gut ausgerüstet. Passende Mütze rundet das Outfit ab. Stiefel und die schwarze Kleidung bringen den hellen Mantel zum Leuchten. Außerdem die zweifarbigen Outfits sind neutral und stilsicher.

Blazermantel
Blazermantel

Helle Farben mixen

Der Rollkragenpulli ist eine Mischung aus den Farben des Mantels und der Hose, somit ein perfekter Farbübergang. Diesmal soll das Outfit komplett hell erscheinen, deswegen passend dazu eine kleine Tasche in hell-beige. Ich bin letzte Zeit ein Fan von Stoffhosen mit geraden, bzw. weiten Bein. Besser gesagt ich war schon immer ein Fan von, aber erst jetzt ist die Auswahl größer und ich finde endlich mal Passformen, die ich auch tragen kann. Also… demnächst werden die Hosen öfter Teil meines Outfits sein.

Blazermantel

Kräftige Farben als Eye-catcher

Schon lange sind die warmen Erd- und Rostfarben kein fester Bestandteil der Herbstgarderobe. Mittlerweile trägt man viele Farbpaletten nicht nur in den „passenden“ Monaten. Somit sind Pink und Pastelltöne auch im Weiter zu sehen, genauso wie Rost, Kaki und Co im Frühling oder Sommer. Mein leichter Wollpulli wird mich begleiten über viele Wochen. Diesmal sportlich mit einer Blue Jeans. Passend dazu Accessoires, die sich perfekt ergänzen.

Blazermantel

Übergang Begleiter

Der wahre Grund für den Kauf eines Blazermantels. Perfekt für den Übergang (abgesehen von einem Trenchcoat). Sind die Tage wärmer, aber abends wird kühler oder in dem Fall, wo man nicht weiß was anzuziehen ratsam wäre, ist er die Lösung. Leichte Bluse und Stoffhose, ist das Outfit direkt eleganter. Ein wenig Schmuck kann nicht schaden.

Blazermantel
Blazermantel

Blazermantel zum Kleid

Zu guter Letzt, eine Kombi mit Kleid, denn die werden nach wie vor gerne getragen. Ich entscheide mich für ein schwarzes Kleid getragen mit breitem Gürtel (das Kleid habe ich schon einmal verbloggt). Ein Tuch darf nicht fehlen. Wen sich nur die Gelegenheit dazu ergibt, kommt ein Tuch in Einsatz. Roter Tupfer für das ganze!

Ich trage den Mantel, wie es auch zu sehen ist, sehr gerne. Da er hell ist, können die Accessoires recht bunt ausfallen.

Ist die Art vom Wollmantel, die, die du auch tragen würdest?

Blazer * Bluse * Pulli * Jeans – Maison 1-2-3 Paris

Rollkragenpulli beige * Hose schwarz – H&M

Rollkragenpulli schwarz – Chiquelle

Kleid – Femmeluxefinery

Tasche schwarz – Le Tresor

Tasche beige * Tasche orange – L credi

Schal * Handschuhe – TK Maxx

Seidentuch – Plomo O Plata

(Werbung unbeaftragt)

44 Kommentare
  1. Maren sagte:

    Ich mag Deinen Blazermantel sehr, Du hast ihn so vielseitig kombiniert, sieht alles sehr schick, stylish und modern aus! Solche Mäntel gehen vor allem im Herbst oder an warmen Wintertagen, momentan ist es dafür definitiv zu kalt – mir jedenfalls! 🙂
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Maren

    Antworten
  2. claudialasetzki sagte:

    Für mich zählen die Blazermäntel zu den absoluten Must-haves im Winter! Wie du uns so wunderbar zeigst, sie lassen sich zu jedem Anlass kombinieren, sehen super chic aus und halten uns warm!
    Super tolle Outfits, Danke. Du siehst spitze aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    Antworten
  3. Alexa's Bellevie sagte:

    Hallo Liebes, oh da hast du so recht! Hat man den richtigen Mantel erst einmal gefunden trägt man ihn dann wirklich ein paar Jahre. Ich liebe Mäntel generell total und finde man kann nie genug hochwertige Mäntel im Schrank haben – denn sie werten das Outfit immer ein bisschen auf:) Liebste Grüße und einen schönen Abend, Alexa

    Antworten
  4. kulturblazer sagte:

    Hey Mira,
    ohhh, ein Blazermantel, da wird mein Blazerherz doch hellhörig (oder eher “helllesig”?!). Er steht dir auf jeden Fall ausgezeichnet, auch die Farbe finde ich seeeeehr elegant. Den würde ich definitiv auch tragen!
    Liebste Grüße an dich!

    Antworten
  5. claudialasetzki sagte:

    Nicht 5, nicht 3, mein klassischer Mantel habe ich seit über 20 Jahren und ich werde eines Tages auf meinem Blog präsentieren – sieht noch wie neu aus!
    Blazermäntel sind so vielseitig und immer eine Investition wert. Ohne geht es für mich im Winter definitiv nicht.
    Es sind wieder alle Looks inspirierend, liebe Mira, und ich lasse mich immer gerne von deinen Outfits inspirieren, vielen Dank!
    Liebe Grüße, schönes Wochenende,
    Claudia

    Antworten
    • Mira's World sagte:

      Ja, da muss ich den Französinnen widersprechen. Meine Mäntel halte ich auch bisschen länger. Keller mittlerweile voll. Gute Kleidungstücke wird man nicht so schnell los. Ich danke dir und sende liebste Grüße!

      Antworten
  6. Andrea sagte:

    Das du diesen Blazermantel gekauft hast, kann ich gut verstehen. Da hätte ich auch nur schwer nein sagen können, den so ein Schnitt ist perfekt für mich: nicht zu lang, einreihig und leicht tailliert. So einen Mantel suche ich noch.
    Die helle Farbe ich ein echtes Kombi-Wunder und passt wirklich zu allem. Deine Kombinationen gefallen mir allesamt sehr gut und es zeigt mal wieder, wie Wandlungsfähig und vielfältig einsetzbar Kleidung ist.
    Schöne Grüße
    Andrea

    Antworten
    • Mira's World sagte:

      Vielen dank! Vielleicht findest du was schönes. Der Mantel ist auch noch aus der aktuellen Winterkollektion. Momentan ist auch Sale, so kann man paar schöne Schnäppchen machen. Liebe Grüße!

      Antworten
  7. Birgit - fortyfiftyhappy.de sagte:

    Liebe Mira,
    deine Outfits mit Blazermantel sehen allesamt Klasse aus. Du hat das wundervolle Talent, deineLooks immer stylisch und modern aussehen zu lassen. Ich habe einen beigen Blazermantel, den ich aber nur selten trage. Du hast mich mit deinen Outfits inspiriert, das zu ändern.
    Ich wünsche dir von Herzen ein erfolgreiches, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr.
    Herzliche Grüße,
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    Antworten
    • Mira's World sagte:

      Liebe Birgit, ich danke dir vom Herzen. Es freut mich immer wieder, wenn ich ein wenig inspirieren kann! Ich wünsche dir viel Spaß beim Stylen und auch ein gutes und gesundes Jahr! Liebe Grüße!

      Antworten
  8. Wonderful FIfty sagte:

    Liebe Mira, so einen hellen Blazermantel besitze ich auch schon seit einigen Jahren und er gehört zu meinen absoluten Lieblingskleidungsstücken. Dabei war es eigentlich ein Spontankauf – ich war auf der Suche nach einem Pullover und dann habe ich ihn gesehen, probiert und wohlgefühlt. Das war deine meine Kaufentscheidung, die ich bisher keinen Moment bereut habe. Du zeigst mit deinen vielen wunderbaren Aufnahmen, wie vielseitig und unterschiedlich sich so ein Mantel getragen werden kann und dass er – obwohl immer das gleiche Kleidungsstück – immer total verschieden wirkt.
    Hab einen wunderbaren Tag und alles Liebe Gesa

    Antworten
    • Mira's World sagte:

      Liebe Gesa, auch ich habe mich in meinem Mantel verliebt und ich wusste, die Kaufentscheidung wird richtig sein. Ich danke dir vielmals und sende liebste Grüße! Starte gut in das Wochenende!

      Antworten
  9. mylovelycosmos sagte:

    Einfach ein Traum Dein Blazermantel und die Styling-Vorschläge so schick, so schön, so vielseitig liebe Mira. Und Dir steht auch jeder Look super gut. Am besten gefällt mir das letzte Outfit, so elegant, aber auch Business tauglich. Und die Fotos wie immer sehr schön inszeniert.
    Schönen Abend und viele Grüße
    Sigrid

    Antworten
  10. emgstil sagte:

    Liebe Mira,
    da kann ich Dir nur voll zustimmen: so ein Blazermantel ist ein Begleiter über mehrere Jahre und für viele Outfits. Deine hier gezeigten gefallen mir sehr gut, vieles würde ich auch so anziehen;
    Ein schöner Beitrag mit tollen Fotos von Dir!
    liebe Grüße
    Erika

    Antworten
  11. Sabine Gimm sagte:

    Sehr hübsche Looks liebe Mira. Für den Übergang mag ich solche Mäntel sehr gern. Im Winter brauche ich meinen dicken Steppmantel, obwohl wir noch gar nicht so viel Frost hatten.

    Liebe Grüße Sabine

    Antworten
  12. Elisa sagte:

    Liebe Mira,
    das Outfit ist einfach nur wunderschön! Der Mantel gefällt mir so unglaublich gut und dieses Helle versprüht einfach so eine Positivität. Wow! Wirklich cool!
    Ich wünsche dir ein wundervolles Jahr 2021 und alles alles Gute! Elisa xx

    Antworten
  13. inesmeyrose sagte:

    Schöner Allrounder, Dein heller Blazermantel. Bei den tollen Fotos kommt gut heraus, wie unterschiedlich das Outfit wirkt, wenn Farbe dazu kommt.

    Antworten
  14. lifewithaglow sagte:

    Liebe Mira, total schön sieht dein Mantel aus! Und zwar in allem, wie du ihn kombinierst. Mir wäre er an Tagen wie heute zu kalt, da bleibe ich bei meiner Steppjacke. Aber für den Übergang und an wärmeren Wintertagen ist er wunderbar.
    Liebe Grüße
    Nicole

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.