Wollmantel ein echter Klassiker im Winter. Teil 1-Blazermantel
Rot – Schwarz Winterstyle und der Winter von damals
57 Kommentare

WERBUNG unbeauftragt

Heute geht es weiter mit Wollmänteln als Winter Klassiker.

Aktuell, meine Nummer eins ist der lange Mantel in Braun. Aufgrund der Länge hält er mich wärmer als der Kurzmantel aus meinem letzten Beitrag. Außerdem ist er superpraktisch, wenn es schnell gehen soll. Egal was man drunter trägt (Jogginganzug oder ähnliches) er verrät es nicht. Ich besitze einen hellen langen Mantel, aber er hat schon nach vielen Jahren ausgedient, also begab ich mich auf die Suche nach etwas Neuem. Der aktuelle Mantel fiel mit direkt ins Auge, denn er hat alles was ich will: die Länge, den Bindegürtel und die Farbe. Gerade die Farbe hat‘s mir angetan. Jetzt weiß ich, ich habe nichts falsch gemacht. Durch Stöbern im Internet, bin ich auf einem Artikel gestoßen in dem steht… Braun ist diesen Winter DER Trend überhaupt (auf Mäntel gezogen). Das Modell Rosie Huntington-Whiteley zeigt wie man einen braunen, langen Wollmantel trägt und sie ist eine, die es wissen muss. Ich gehöre nicht zu der Sorte Frau, die alles tragen muss, was die Modewelt vorschreibt, aber gut zu wissen, dass ich mit meinem Kauf up to date bin!

Was ich zu einem Langmantel tragen kann? Ich überlege gerade, was man dazu nicht tragen kann. Mir fällt nichts ein. Vielleicht habt ihr eine „Warnung“, dann bitte in den Kommentaren schreiben.

Die Farbe Dunkelbraun… welche Farbkombinationen sind erlaubt?

Klassiker: Schwarz und Beige
Beigetöne gelten als neutral deswegen passen sie hervorragend. Außerdem sie erhellen das Outfit und verleihen Wärmegefühl. Dunkelbraun und Beige sieht einfach classy aus. Auch einer Kombi mit Schwarz steht nichts im Wege. Schon lange wird Schwarz mit Dunkelblau kombiniert, was früher ein absoluter no go war. Somit wird auch Dunkelbraun die Freiheit sich nehmen können. Ich kombiniere direkt alle drei Farben zusammen (drei- Farben- Kombi ist in jedem Outfit erlaubt). Ich trage zu meinem Langmantel schwarze Stoffhose mit einen Seiden- Rollkragenpullover und dazu ein langer Cardigan in Beige. Ein layering Look wird übrigens gerne im Winter getragen.

Dunkelbraun und Grau, geht das?

A propos „unerlaubte“ Farben miteinander mischen. Wie schon erwähnt, früher Blau und Schwarz war kein gutes Duo. Die Modebranche geht nach vorne, sie wird kreativer und mutiger, genau wie wir Frauen, die die Sachen tragen. Verrückte „Pärchen“ wie z.B. Rot-Pink oder Orange-Lila sind schon längst Normalität. Jetzt komm ich ins Spiel und wage ein Farben- Duo mit Dunkelbraun und Grau. Auch hier werden manche sagen, verrückt, aber mir gefällt’s. Ich schaffe sogar zwei verschiedene Looks. Einmal mit Dunkelgrau, hier trage ich eine Seiden- Schluppenbluse und eine weite Stoffhose.

Mein zweites Outfit besteht aus einer grauen Wollstoffhose, einem Rollkragenpulli in Hellblau und einem Schal ebenfalls in Grau.

Kombination Grau- Braun, ob es geht oder nicht? Gehen tut alles und der Rest ist Geschmacksache und wer weiß, vielleicht in einem Monat finde ich auch ein Artikel in dem steht… Grau- Dunkelbraun ist in diesem Jahr DER Trend überhaupt!

  • Mantel * Hose Hellgrau – NEXT
  • Hose Dunkelgrau – Asos
  • Hose Schwarz – H&M
  • Strickjacke * Rollkragenpulli – Chiquelle
  • Accessoires – C&A
  • Tasche – l.Credi

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Teilen
Das könnte Dich auch interessieren
Das könnte Dich auch interessieren

57 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mira’s World

shop my clothes

auf micolet

Fotos kaufen

Menü
%d Bloggern gefällt das: