Outfit des Monats – April

Kleider Trend

April Outfit

Ich poste am Monatsende ein Outfit, das bei Instagram die beste Resonanz bekommen hat.

Das Bild oben erzielte im Monat April die meisten Beitragsinteraktionen.

Da ich das Kleid schon verblogt habe (Kleider Ratgeber),

kommt hier eine Styling Idee mit Blazer und Schal.

Kleid & Blazer – Orsay

Schal – Elizabetta (hier verblogt- Tücher und Schals binden)

(Werbung unbeauftragt)

Outfit des Monats April
58 Kommentare
  1. Maren von farbwunder-style sagte:

    Sehr schön, wie immer! Kleider stehen Dir aber besonders gut, und dieses hier ist wirklich wunderbar kombiniert mit dem weißen Blazer! Gefällt mir sehr gut, liebe Mira, kein Wunder, dass es das meistgeklickte Outfit wurde.
    Liebe Grüße Maren

    Antworten
  2. Traude Rostrose sagte:

    Das Kleid ist wirklich superschick und steht dir prima, liebe Mira!
    Eine schöne erste Maiwoche wünsch ich dir!
    Alles Liebe, Traude

    Antworten
  3. happyface313 sagte:

    🙂 Das Kleid ist ein Traum, liebe Mira!
    Ich mag den Stil gern und freue mich darauf, dass es bald wärmer wird und ich auch wieder Kleider tragen kann.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Claudia 🙂

    Antworten
  4. Agnes sagte:

    Das ist ein sehr schönes Outfit liebe Mira, ich trage ja gar nicht oft Kleider, trotzdem ist es für mich eine Inpiration. 🙂

    Antworten
  5. Olya Lai sagte:

    Der weiße Blazer passt super zu diesem Outfit! Ich glaube ich hätte so ein Kleid selbst niemals mit einem Blazer probiert, aber nachdem ich es bei dir gesehen habe, weiß ich das es super aussehen kann! Muss ich also auch mal probieren, wirklich toll!
    Habt ein schönes Wochenende meine Liebe!
    Lg Olya Lai

    Antworten
  6. Christine sagte:

    Mira, das Kleid gefällt mir sehr gut, besonders auch an dir. Der Blazer ist sieht ganz toll aus dazu, aber das Tuch finde ich fast überflüssig.
    Du inspirierst mich mit deinen Kleidern. Sieht einfach immer wunderbar weiblich aus. Ich freue mich sehr darauf wieder mehr Kleider zu tragen. Liebes Grüßle

    Antworten
  7. claudialasetzki sagte:

    Ja, ich habe deine schönen Fotos ja schon auf Insta bewundert!
    Das Kleid passt perfekt zu dir, sowohl Farbe als auch Schnitt sind wie für dich gemacht.
    Steht dir ausgezeichnet!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Claudia

    Antworten
  8. lifewithaglow sagte:

    Liebe Mira,
    ich schließe mich Ana an und wiederhole mich gern: Für mich bist du mit deinem Stil elegante Weiblichkeit pur und ich mag das sehr!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Nicole

    Antworten
  9. Ana Römer sagte:

    Ich wiederhole mich wahrscheinlich, aber ich mag den weiblichen Stil. Es sieht toll aus an Dir!
    Mira, sind Dir die Materialien der Kleidung wichtig, die Du wählst? Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass gerade bei Kleidern viel Polyester verwendet wird, was ich überhaupt nicht mag.
    Liebe Grüße
    Ana

    Antworten
    • Mira's World sagte:

      Liebe Ana, das Kleid ist tatsächlich aus Polyester. Polyester wird von den meisten Modebranchen verwenden, was Vor- und Nachteile hat. Heutzutage werden Fasern produziert, die eine intelligente Wabenstruktur haben, wodurch der Verbraucher in diesem Gewebe weniger schwitzt. Man mag es kaum glauben, aber 60% der produzierten Kleidung enthält Polyester. Gerade bei Unterwäsche und Sportbekleidung wird das Gewebe größtenteils verarbeitet. Auch ich besitze Kleidung das Polyester enthält. Dennoch Stoffe, die ich bevorzuge, sind (abgesehen von Seide) Viskose, Baumwolle und im Sommer Leinen. Da du Polyester meidest, könnte vielleicht Tencel (Lyocell) in Frage kommen. Liebe Grüße!

      Antworten
  10. Marianna sagte:

    Sehr schöne Outfits liebe Mira!! Ich freue mich auch auf den Frühling und das wir die Kleider tragen können!!!
    Du hast es auch sehr gut mit dem Blazer kombiniert!! Ich wünsche dir einen schönen Freitag und tolles Wochenende!!
    Liebe Grüße Marianna

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.