Karomuster begleitet uns durch den Herbst

Affiliate Werbung

Karomuster gehört zum Herbst

Karomuster gehört zum Herbst genauso wie Maritim Look zum Sommer. Komplett Look von Kopf bis Fuß in Karo ist alles andere als kleinkariert. Karierte Modelle sind auch 2020 ein Megatrend. Ein Anzug bringt mit sich viele Vorteile, denn die Einzelteile lassen sich auch separat voneinander gut kombinieren. Obwohl auch hier wäre ein kleiner Muster- Mix erlaubt, entscheide ich mich für die klassische und elegante Satin Bluse. Der Blazer leicht tailliert, zaubert schmale Silhouette und die kleinen Puffärmel sind ein echter Hingucker. Die Paperbag Hose wird in der Teile Gebunden und schummelt längere Beine. Was hier von Vorteil ist, denn de Hose ist knöchellang. Weicher und angenehmer Stoff wird mich warm durch den Herbst bringen.

Karomuster gehört zum Herbst
Karomuster gehört zum Herbst

Auch dieses Jahr tragen wir Kunstpelzmäntel. Sie sind weiterhin ein Fashion-Dauerbrenner der Herbst/Winter-Saison 2020. Mein brauner Mantel ergänzt mein Karomuster Outfit.

Karomuster gehört zum Herbst
Karomuster gehört zum Herbst

Kleine Karomuster Kunde

  • Glencheck meistens verwendet für Blazer und Anzüge, besteht aus einem mehrfarbigen Karo-Muster. Sehr häufig in Schwarzweiß und Grau. Kommt eine Kontrastfarbe dazu, spricht man von “Prince of Wales” Karo.
  • Tartan ist das traditionelle schottische Karomuster. Es handelt sich um ineinander übergehenden und sich überlagernden Kästchen in bunten Farben.
  • Argyle-Karo besteht aus rautenförmigen Rechtecken mit gekreuzten Streifen in einer Kontrastfarbe. Das Muster ziert meistens Pullis und Pullunder.
  • Vichy ist ein überlagerndes Streifenmuster auf weißem Grund. Typische Farben sind rot, schwarz sowie blau und Pastelltöne.
Karomuster gehört zum Herbst
Karomuster gehört zum Herbst
Karomuster gehört zum Herbst

Outfit zu finden bei Taifun Fashion 

54 Kommentare
  1. mylovelycosmos sagte:

    Hallo liebe Mira, Dein Anzug ist ein Traum und steht Dir super gut. Mir gefällt auch die Kombi mit dem Fake Fur Mantel sehr. Ich muss dann auch mal gleich im Schrank nach Karo für den Herbst schauen. Vielen Dank auch für Deine kleine Karokunde. Da habe ich dann gleich noch eine Frage. Zu was gehört Pepita?
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Sigrid

    Antworten
  2. Isabella sagte:

    Hallo meine Liebe,

    das ist ein super Beitrag, die Looks stehen dir super und das Karomuster ist passend für den Herbst und sehr stylisch;))

    Ganz liebe Grüße aus Stuttgart
    Isa

    Antworten
  3. Miss Alice sagte:

    Karomuster verbinde ich tatsächlich mit der Herbstzeit. Persönlich habe ich auch einige Klamotten in dem Muster. Karo-Blazer ist seit ein paar Saisons im Trend und so wie es aussieht, es verlässt uns nicht so schnell :). Es steht dir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Alicja

    Antworten
  4. kulturblazer sagte:

    Hi Mira,
    Ich liiiiiebe Karos so sehr und kann gerade an Blazern mit Karomuster nicht vorbeigehen, ohne mal zu schauen – obwohl ich schon genug davon besitze – aber es gibt einfach so tolle Mustervariationen, Farben….herrlich!
    Ein ganz toller Look!
    Liebe Grüße,
    Vanessa

    Antworten
  5. Tanjas Bunte Welt sagte:

    Wie immer wieder top und Karo mag ich an sich auch gerne, wenn ich nur nicht so ein Shoppingmuffel wäre. Die verschiedenen Musterbezeichnungen kenne ich gar nicht gg sieht man mal was ich für eine Modeniete bin
    Liebe Grüße

    Antworten
  6. Rena sagte:

    Liebe Mira, das finde ich auch! Karo ist wirklich das Herbst-Muster überhaupt und Du siehst wieder absolut perfekt aus in Deinem tollen Look im Karo-Anzug!
    Liebe Grüße, Rena

    Antworten
  7. claudialasetzki sagte:

    Da ich auch ein riesiger Karo-Fan bin, bin absolut begeistert von deinem Look! Der Anzug ist ein wahrer Traum und wie für dich gemacht. Einfach perfekt, liebe Mira!
    Ich wünsche dir noch eine super gute Woche!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    Antworten
  8. emgstil sagte:

    Liebe Mira,
    der Anzug steht Dir ganz wunderbar und die Bilder sind sehr gelungen. Schön finde ich auch die Information über die verschiedenen Arten von Karo. Da kann sogar ich noch etwas lernen 😉
    Liebe Grüße
    Erika

    Antworten
  9. Nadine sagte:

    Liebe Mira, mir ist auch schon aufgefallen, dass im heurigen Herbst Karo- und Hahnentrittmuster sehr angesagt sind (ich habe mir auch schon einen Rock bzw. ein Kostüm gekauft ;-)).
    Dein Karo Hosenanzug ist mega! Nicht nur der Blazer mit den süßen Puffärmel, auch die Paperback Hose mit dem gebundenen Gürtel sind ein absoluter Hingucker. Dein brauner Kunstpelzmantel ist das Tüpfelchen auf dem i. Du siehst hinreißend aus!

    Liebe Grüße, Nadine

    Antworten
  10. Nicole sagte:

    Liebe Mira,
    Toll sieht das aus! Ich mag Karo einfach total gern. Der Anzug ist ein Hingucker und toll sind auch die Kombimöglichkeiten, die du mit ihm hast.
    Ein total gelungenes Outfit und die Farben sehen schön herbstlich aus.
    Liebe Grüße
    Nicole

    Antworten
  11. Marianna sagte:

    Sehr schöne Bilder liebe Mira!!! Der Hosenanzug gefällt mir auch sehr gut!! Trage solche Modelle auch sehr gerne!! Und Karomuster ist so wie so die Classik!!
    Liebe Grüße Marianna

    Antworten
  12. Andrea sagte:

    Karo geht einfach immer im Herbst. Die Farben gefallen mir ausgesprochen gut, das Braun im Karomuster ist ein richtiger Hingucker. Sehr schön finde ich außerdem, dass der Blazer tailliert ist. Ich finde, dass zaubert immer eine ganz tolle Silhouette.
    Schöne Grüße
    Andrea

    Antworten
  13. Wonderful Fifty sagte:

    Liebe Mira, da bin ich absolut deiner Meinung – Karo ist nicht kleinkariert und es so viele wunderbare Möglichkeiten, dieses zu tragen. Dir steht dieser Karo-Anzug wirklich toll – du siehst damit großartig aus und verkörperst den perfekten Business-Look. Ich bin ja schon seit längerem auf der Suche nach einem Karo-Blazer – vielleicht kann diesen Herbst einer bei mir einziehen.
    Hab einen wunderbaren Abend und alles Liebe Gesa

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.