Trenchcoat, der Klassiker.
Tüllrock und wie ich zu Carrie Bradshaw wurde.
21 Kommentare

WERBUNG unbeauftragt

Outfits werden heller!

Der Frühling ist jetzt offiziell da, genauso wie die Lust auf helle Outfits. Die Tage werden länger, was eigentlich nicht stimmt. Die Sonne scheint länger, die Abende werden heller und wir haben das Gefühl, dass die 24 Stunden länger sind. Wir bekommen Lust auf Unternehmungen und natürlich mehr Farbe im Kleiderschrank. Warum ziehen wir automatisch hellere Kleidung an? Liegt es daran, weil wir nicht so schnell nass und schmutzig werden wir im Winter oder liegt die Motivation an der Sonne, die endlich öfter rauskommt? Egal aus welchem Grund aber ich freue mich auf die Frühling- Sommer Kreationen!

Natürlich, Beige Ton- der Klassiker, ist wahrscheinlich in jeden Schrank vorhanden. Es ist als ob wir mit der Farbe uns langsam in die neue Saison reintasten. Somit sieht man auf den Straßen unzählige Beige- Kamel- Hellbraun sowie Pudertöne. Angefangen mit Trenchcoat, über die Hose, bis auf die Schuhe und klassischen Pumps!

Der Trenchcoat (mein letzter Beitrag) ist mein treuer Begleiter in der Zeit schon immer gewesen. Was neu bei mir ist? Die weiße Hose. Nicht das ich bis jetzt keine hatte, aber irgendwie ist man bei einer weißen Hose vorsichtig. Getragen wird sie meistens im Sommer. Ich habe aber eine schöne gefunden und gewagt sie schon mal jetzt in der Frühlings- Anfangsphase anzuziehen. Resultat… ich liebe sie und demzufolge, werde ich sie öfter anziehen. Ich habe schon im Kopf viele Outfits mit der Hose parat.

Was verleiht unserem Outfit noch mehr Frische?

Natürlich die Accessoires! Wir tauschen dunkle, schwere Schals, ebenso die Wintermützen gegen helle, leichte Kopfbedeckung und Seidentücher. Ich entscheide mich auch diesmal für ein Barett in Beige und Tuch in ähnlichen Farben. Übrigens, Tücher sind meine neuen Lieblinge geworden!

ie soll ich mein heutiges Outfit beschreiben? Simply- elegant, nude- chic, casual- chic oder einfach frühlingshaft! In diesem Sinne… ich wünsche euch schöne und sonnige Frühlingstage und bleib mir treu!

Ps.: Welche Schuhe befinden sich in euren Schrank zum Beginn des Frühlings?

A) Ballerinas
B) Sneakers
C) Weder noch, meine „Frühlingsschuhe“ sind…

Fotos kaufen

Alle Bilder aus diesem Beitrag sind bei Adobe Stock zum Kauf freigegeben.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Teilen
Das könnte Dich auch interessieren
Das könnte Dich auch interessieren

21 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • So ein schönes Outfit :) Ich bin auch total der Fan von hellen Outfits im Frühling :)

    Liebe Grüße
    Laura

    Antworten
  • Sehr elegant siehst du wieder aus. Der Look steht dir fantastisch. Der Frühling macht einfach Laune auf helle leichte Kleidung. Sehr schön beschrieben. Liebe Grüße Silvia

    Antworten
  • Liebe Mira, der Hauptteil meiner Garderobe besteht entweder aus schwarz, oder aus Weiß- und Beigetönen. Sprich Winter- und Sommeruniform, weshalb ich absolut deiner Meinung bin. Sobald die Sonne vom Himmel strahlt und man wieder Zeit im Freien verbringen möchte, wird auch meine Garderobe wieder von schwarz auf hell getauscht und ich liebe das. Nicht sagt mehr Frühling als helle Kleidung. Ich wünsche dir eine ganz grandiose neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli

    Antworten
    • Liebe Mirli, ich glaube unser Bewusstsein stellt sich automatisch auf helle Farben sobald die Sonne draußen länger scheint. Ich hoffe, der Frühling lässt uns nicht im Stich. Ich wünsche dir einen guten Start in dem April!

      Antworten
  • Liebe Mira,
    ich trage meine (einzige) weiße Hose eigentlich zu jeder Jahreszeit. Aber heuer ist mir mehr denn je nach GRÜN. Deshalb sind die Schuhe, die ich mir eben erst neu gekauft habe, auch hellgrüne Sandalen. Das sind keine klassischen Frühlingsschuhe, aber ich habe sie heute schon getragen – auf dem Weg zum Eissallon :-) Mit Ballerinas kann ich nicht gehen, Sneakers trage ich vor allem zum Walken und bei Stadtbesichtigungen. Üblicherweise trage ich im Frühling daher noch Stiefletten oder (nicht sehr hohe) Pumps oder Sandalen, je nach Wetterlage, Lust und Laune. Dein Look ist wie immer sehr elegant! Und helle Farben sind im Frühling natürlich perfekt!
    Alles Liebe, Traude

    Antworten
    • Liebe Traude, Grün ist auch bei mir im Schrank vorhanden. Angefangen mit Ohrringen, dann T-Shirt, Schuhe habe ich schon und die neue Bluse warten auch schon auf wärmere Tage. Auch ich bin ein Pumps Fan! Liebe Grüße!

      Antworten
  • Liebe Mira,
    ich trage meine (einzige) weiße Hose eigentlich zu jeder Jahreszeit. Aber heuer ist mir mehr denn je nach GRÜN. Deshalb sind die Schuhe, die ich mir eben erst neu gekauft habe, auch hellgrüne Sandalen. Das sind keine klassischen Frühlingsschuhe, aber ich habe sie heute schon getragen – auf dem Weg zum Eissallon :-) Mit Ballerinas kann ich nicht gehen, Sneakers trage ich vor allem zum Walken und bei Stadtbesichtigungen. Üblicherweise trage ich im Frühling daher noch Stiefletten oder (nicht sehr hohe) Pumps oder Sandalen, je nach Wetterlage, Lust und Laune. Dein Look ist wie immer sehr elegant! Und helle Farben sind im Frühling natürlich perfekt!
    Alles Liebe, Traude

    Antworten
  • Liebe Mira,
    lass uns den Kleiderschrank umräumen, nun ist der Frühling wirklich da!
    Eine tolle Fotolocation habt Ihr ausgesucht. by the way, wo ist eigentlich meine weiße Hose hin? *grübel*
    Liebe Grüße
    Karen

    Antworten
    • Liebe Karen, danke für die so nette Nachricht! Und deine weiße Hose ist …. bestimmt ganz unten im Schrank und wartet um angezogen zu werden! Schönes und sonniges Wochenende!

      Antworten
  • Hallo Mira,

    schick schaust du aus! :)

    Ich bin so froh, dass der Frühling an die Türe klopft. Ich bin definitiv kein Kind des Winters.

    Bei mir sind momentan verschiedene Schuharten vertreten, ich hoffe aber, dass ich bald auf meine offenen „Exemplare“ zurückgreifen kann. ;)

    Eine schöne Restwoche und herzliche Grüße – Tati

    Antworten
  • Ohja mir geht es genauso bzw ich bin eh ein Fan von Neutralen und hellen Tönen :) Das past im Frühling natürlich umso besser – ein toller Look von dir ♥

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

    Antworten
  • Liebe Mira, her mit dem Frühling – ich kann die warmen Tage schon gar nicht mehr erwarten. Mit deinem hellen Outfit bringst du gleich mal Frühlingsstimmung – eine tolle Kombination hast du uns hier vorgestellt. Bei den Schuhen bin ich eigentlich nicht festgelegt, mal lieber ich eher die Sneakers, mal Ankle-Boots, mal Ballerinas.
    Hab einen ganz wunderbaren Tag und alles Liebe

    Antworten
    • Vielen Dank! Ich hätte mal am liebsten schon Sommer, denn da trägt man schöne Sandalen oder einfach Pantoletten zum schlüpfen. Liebe Grüße und hab einen tollen Mittwoch!

      Antworten
  • Ich finde das Outfit super!
    Liebe Grüße!

    Antworten
  • In meinem Frühlingsschrank? Sneaker!

    Und eine neue Bluse in Apricot mit 3/4 Arm mit Mini-Volant. Die werde ich heute erstmals tragen und hoffentlich (nicht allzu sehr) frieren.

    Viel Freude an der schönen weißen Hose wünscht Dir
    Ines

    Antworten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mira’s World

shop my clothes

auf micolet

Fotos kaufen

Menü
%d Bloggern gefällt das: