Blusenkleid

Hemdblusenkleid Sommer Edition – Leinen

Hemdblusenkleider sind echte Mode Stars und begeistern uns in jeder Saison. Kein Wunder, denn sie sind zeitlos und vielseitig kombinierbar. Schon vor einem Jahr, habe ich zwei Modelle vorgestellt in klassischen Farben Schwarz und Weiß. Dieses Jahr hat mein Schrank Zuwachs bekommen in der Sommer Variante mit kurzem Ärmel und in Leinen.
Ein Blusenkleid steht jeder Frau. Es ist ein Figurenschmeichler. Gerade die Modelle in der vorteilhaften A-Linie, kaschieren unbeliebte Stellen. Sie sind optimal für Damen mit breiteren Hüften und kräftigen Oberschenkeln. Dank der abgesetzten Naht in der Taille, wird die Mitte vorteilhaft betont. Die meisten Kleider sind mit einem Bindegürtel versehen. Ich achte darauf, dass ich die Möglichkeit habe, den Gürtel auszutauschen. Somit bleibe ich beim Styling flexibel und die unterschiedlichen Accessoires lassen das Kleid jedes Mal anders aussehen.

Warum ein Hemdblusenkleid immer eine gute Idee ist?

  • Es schmeichelt jeder Frau
  • Es ist die perfekte Mischung aus bequem und perfekt gestylt
  • Ist tragbar in Business und Freizeit
  • Es kann casual mit Sneakers oder elegant mit High Heels getragen werden
  • Es ist nachhaltig, denn der klassische Schnitt und Vielseitigkeit bleibt uns jahrelang treu

Der richtige Schnitt

  • Gerade Schnitte sorgen bei breiten Hüften und Schultern für Ausgleich
  • Ein aufgeknöpfter Kragen oder V- Ausschnitt verlängert optisch den Oberkörper und ist ideal für Frauen mit einer großen Oberweite
  • Modelle mit ausgestelltem Rock sind ideal für Frauen mit breiteren Hüften und kräftigen Oberschenkeln
  • Gerade geschnittene, leicht taillierte Modelle sind perfekt für kleine und zierliche Frauen. Die optimale Länge endet kurz über dem Knie. Die durchgehende Knopfleiste streckt optisch zusätzlich den Körper
  • Taillengürtel sorgt für eine schöne weibliche Sanduhr-Silhouette. Dafür soll der androgyne Frauentyp achten
  • Für Frauen mit Rundungen empfiehlt sich fließende und figurumspielende weiche Stoffe zu wählen
  • Schlanke Damen wählen festere Stoffe, die für mehr Volumen sorgen

Hilfreiche Tipps

  • Der Schuh entscheidet über dein Style. Für einen lässigen Freizeitlook sind Sneakers bestens geeignet. Eine Jeansjacke oder ein Cardigan, passen dazu perfekt. Für ein Business Look, sind elegante Schuhe (z.B. spitze Pumps in Nude) zu empfehlen, kombiniert mit einem Blazer
  • Die optimale Länge wählen. Midi Länge steht jeder Frau. Kleine Damen wählen ein Kleid, die kurz über dem Knie endet. Maxi Kleider sehen bei großen Frauen gut aus. Greift eine kleine Frau zu einem langen Kleid, bitte Schuhe mit Absatz (oder Plateauschuhe) tragen. Es verlängert optisch die komplette Silhouette
  • Zeitlose Farben für mehr als nur eine Saison. Soll das Hemdblusenkleid über den Sommer hinaus, getragen werden, auf einfarbige Modelle setzen. Zeitlose Farbtöne wie, Weiß, Schwarz, Braun und Dunkelblau sind optimal
  • Feste Stoffe erlauben uns die Kleider im Büro zu tragen und ebenfalls über den Herbst

Ich trage ein langes dunkelblaues Leinen Hemdblusenkleid. Der Bindegürtel kann beliebig ausgetauscht werden. Ein Bonuspunkt sind die Taschen, sie verleihen dem Kleid noch mehr Lässigkeit. Ich kombiniere dazu Sandaletten mit Absatz, um die Beine optisch zu verlängern (aber das kennt ihr schon von mir- schummeln erlaubt).

Zoe Lu – Die Tasche für unendlich viele Looks und nachhaltigen Stil
Zoe Lu – Die Tasche für unendlich viele Looks und nachhaltigen Stil
Schal binden – 3 verschiedene Wege und ein Broschen Hack
Schal binden - 3 verschiedene Wege und ein Broschen Hack
Kuschelige Strickteile für kalte Tage – Das Geheimnis von Mohair und Wolle
Kuschelige Strickteile für kalte Tage - Das Geheimnis von Mohair und Wolle
Strickkleider: Die 4 häufigsten Styling-Fehler und wie man sie vermeidet
Strickkleider: Die 4 häufigsten Styling-Fehler und wie man sie vermeidet
So trägst du den Trenchcoat: Tipps, Regeln und Styling-Ideen
So trägst du den Trenchcoat: Tipps, Regeln und Styling-Ideen
Weit und wunderbar: Der Trend der Wide Leg-Jeans
Weit und wunderbar: Der Trend der Wide Leg-Jeans
Facebook
Twitter
Email
Print

43 Antworten

  1. Guten Morgen liebe Mira,
    ein Hemdblusenkleid in A-Linie fehlt mir noch im Sortiment. Deines in Deiner Lieblingsfarbe sieht klasse aus und steht Dir wunderbar. Den Beitrag hast Du wieder mit vielen hilfreichen Tipps und Wissenswertem bestückt, das ist immer sehr interessant zu lesen.
    Ich selbst trage meine Hemdblusenkleider gerne auch offen als Mantel.
    Liebe Grüße und starte gut ins Wochenende
    Sigrid

    1. Dankeschön liebe Sigrid. Das stimmt, letzte Zeit tragen viele Frauen die Blusenkleider als Mantel. Es ist eine gute Idee für ein layering Look und perfekt für den Übergang! Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende! Liebe Grüße!

  2. Hallo Mira
    Ich finde das Kleid wunderschön. Habe auch so eins in einer kürzeren Variante und es kam vor meiner Schwangerschaft häufig zum Einsatz

    Wünsche dir einen tollen Start ins Wochenende!

    Liebst Linni

  3. Guten Morgen Mira,
    danke für Deine Tipps!
    Ich habe auch einige Hemdblusenkleider. Weiß und Blau sind meine Favoriten.
    Ich finde sie sind einfach sehr wandelbar und für fast jede Gelegenheit tragbar.
    Einen schönen Tag

    Liebe Grüße Renate

  4. Ich liebe Hemdblusenkleider. Wenn man eins im richtigen Schnitt gefunden hat, möchte man es im Sommer jeden Tag tragen. Deins sieht super aus! Und Du darin erst recht!

  5. Liebe Mira, toll siehst Du aus in dem Hemdblusenkleid. Besonders in Leinen finde ich. Deine Tipps sind super und sollten jeder Frau helfen das perfekte Hemdblusenkleid für sich zu finden.
    Ich habe im Sale eins entdeckt das mit total gut für den kommenden Herbst gefiel. Für nur 23.92 statt 99 Euro habe ich es ergattert und ich freue mich darauf es zu tragen.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

  6. Liebe Mira,
    ich mag Hemdblusenkleider sehr, suche für mich aber noch dem ‚Richtigen‘. Da bin ich etwas kritisch..
    Deines finde ich super hübsch- du schummelst doch nicht. Du setzt sehr gekonnt in Szene und das ist toll.
    Danke auch für die vielen zusätzlichen Informationen, das ist immer so toll!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Nicole

  7. Liebe Mira,
    ich habe schon länger kein Hemdblusenkleid mehr getragen. Ich war vor ein paar Jahren total unzufrieden mit meiner Figur und habe einen Großteil meiner Kleider aussortiert, darunter auch ein eigentlich echt schönes Hemdblusenkleid …

    Deswegen vielen Dank für deine Tipps! <3

    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende! 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

  8. Liebe Mira, dieses Hemdblusenkleid sowie deine beiden bereits einmal gezeigten sehen einfach toll aus und stehen dir ausgezeichnet. Ich selbst besitze zurzeit keines, aber das meine Kleiderliebe in den letzten Jahren nach einer längeren Hosenphase wieder erwacht ist, darf so eines sicherlich in nächster Zeit mal bei mir einziehen und da kommen für mich deine Empfehlungen und Tipps zum passenden Zeitpunkt. Es ist immer schön, nicht nur anhand des momentanen Bildes, sondern auch mit Hintergrundwissen einen Einkauf zu tätigen, da dieser dann meistens auch nachhaltiger ist.
    Hab ein wunderbares Wochenende und alles Liebe Gesa

    1. Vielen Dank liebe Gesa! Es freut mich zu hören, dass mit der Zeit immer mehr Frauen Kleider tragen. In der heutigen Zeit ist die Mode so vielseitig, da findet man immer was passendes. Liebe Grüße!

  9. Hi Mira
    das sieht super aus! Ich bin tatsächlich auch noch auf der Suche nach einem tollen Hemdblusenkleid, bin aber noch nicht fündig geworden. Möchte definitiv eins mit Taillengürtel, damit ich nicht wie eine 12-jährige darin aussehe 😀
    Liebe Grüße!

  10. Ich sammle Gläser, Tassen und Schüsseln, ganz schlimm 😀 Ja so ein großes Bierglas is schon praktisch.

    Ein schöner Post, das Hemdblusenkleid sieht echt toll aus, eine schöne Farbe und auch ein guter Schnitt. Für mich wäre es aber glaube ich zu lang, ich bin ja eher klein und wirke dann immer so verloren xD Liebe Grüße

  11. Hach Mira, ich liebe Leinen und Kleider UND SOMMER! Letzteres ist ja bisschen Mangelware dieses Jahr, aber angesichts des Zustandes der Welt will ich nicht meckern. Nicht laut jedenfalls….
    Hemdblusenkleid mag ich am liebsten ohne Kragen, weil das mit kurzen Haaren immer gleich so streng aussieht….Ist das dann noch ein Hemdblusenschnitt?
    Wie auch immer…Du siehst bezaubernd aus.
    Liebe Grüße und happy weekend,
    Nicole

    1. Danke liebe Nicole! Ja, das Wetter und die Welt spielt verrückt, ich muss auch fast jeden Tag den Kopf schütteln. Eine Blusenkleid ohne Kragen ist auch eine schöne Variante! Solange da eine Knopfleiste ist, ist es auch ein Hemdblusenkleid. Liebe Grüße und schöne Restwoche!

  12. Wunderschöne Bilder! Wieder eine sehr schöne Inspiration…
    Ich bin total begeistert von deinem tollen Kleid! Es gefällt mir total gut und dir steht es wunderbar. Was Hemdblusenkleider angeht, muss ich jedoch gestehen, dass ich kein besitze. Schade eigentlich! Ich muss es ändern….
    Liebe Grüße,
    Claudia

  13. Liebe Mira,

    wow! Das Kleid steht dir super gut – ich finde es total klasse 🙂 Ich mag sowohl lange Kleider, als auch die Farbe Dunkelblau total gerne!

    Liebe Grüße
    Fabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mira's World

Erfahre wie alles begann. 

Vinted Shop

Kaufe meine Kleidung

Fotos kaufen

Kaufe meine Fotolizenz!

Erfahre immer als Erste/r wenn ein neuer Post veröffentlicht wird.

Vorteil: Hinterlass als Erste/r einen Kommentar!
Sorge so dafür, dass die anderen Kommentierenden dein Kommentar lesen und über deinen Link auf deine Seite kommen.

Immer auf dem Neusten!