Grün, da blüht uns was und wie ich die Farbe kombinieren kann

Grün, grüner, am grünsten… Es ist Zeit für ein Frühlingslook! Die Tage werden länger und die Sonne zeigt sich öfter. Beim Spazieren halte ich Ausschau nach ersten Frühlingsboten! Ich gehe alle paar Tage in „meinen“ Park und schaue wie weit die Natur ist. Es wird grün… och ja, auch in der Mode!
Grün hat neben der Pantone Farben 2021 auch unter die Trendfarben geschafft. Pistazie und Mint sind in Rennen, obwohl Khaki, Olive, Greenery folgen dann direkt. Sie wirken alle angenehm erfrischend und deshalb perfekt für den Frühling.

Übrigens Grün in althochdeutsch gruoen bedeutet, wachsen, sprießen oder gedeihen.

Ich persönlich finde, das sollten die Pantone Farben 2021 sein. Es ist doch bekanntlich, dass Grün für Hoffnung steht. Hoffnung ist das Einzige was wir Alle haben. Ich glaube „hoffen“ ist das meist benutze Verb der letzten 12 Monate.
In China symbolisiert die Farbe Leben und Frühling. In Christentum ist Frühlingsgrün die Farbe der Auferstehung. Am 17 März feiert ganz Irland den St. Patrick’s Day, ein Gedenktag des Bischofs Patrick und das… in Grün. Auch in Islam soll der Prophet Mohammed grüne Kleidung bevorzugt haben.

Was ist noch trendy? Blumenmuster! Ein Muster, das dieses Jahr bleiben darf. Jedoch als eine coole Variante, eine Art Tarnmuster, das sich in den Look integrieren lässt. Es soll einen botanischen Garten gleichen.
Florale Muster begleiten uns jedes Jahr. Was ist dieses Jahr anders? Tarnvariante heißt, viel Grün genauso wie erdige Naturtöne. Bevorzugtes Motiv sind Blätter, bzw. Palmenblätter. Bei vielen Modehäusern liegt der Schwerpunkt deutlich auf der grünen Farbe und somit zeigen sie jetzt für den Frühling ihre Botanicals Collections. Ein Frischekick für die bevorstehende Saison! Außerdem tragen wir auch in Sommer die exotischen Blütenmuster.

Taifun Blazer

Mein Outfit

Ein wahrer Vorbote des Frühlings! Ein Kleid mit Floral Print kann ich solo tragen oder kombinieren mit einem Blazer, Jacke wie auch einen Cardigan. Ein klassisch taillierter Blazer sieht sehr gut aus zu einem Kleid wie auch einer Hose. Da der Frühling wechselhaft ist und das Wetter nicht immer das Tragen eines Blazers erlaubt, ist eine Übergangsjacke ein guter Partner. Leichte, lange Parka mit Kapuze nimmt nicht viel Platz, wenn man unterwegs ist, trotzdem ist sie stylisch und ebenfalls gut kombinierbar.

Wie kombiniere ich Farbe Grün?

Es kommt darauf an mit welcher Nuance kombiniert werden soll. Da es unzählige Grüntöne gibt, so harmoniert die Farbe mit fast jeder anderen. Die perfekten und klassischen Partner sind Braun, Beige, Creme und Weiß oder Grau. Gelb eignet sich auch hervorragend. Monochrome Outfits sind auch immer eine gute Idee. Hier kann man ruhig auf kontrastreiche Accessoires setzen.
Weitere gute Kombis sind:

  • Mintgrün – leuchtendes Gelb
  • Dunkelgrün – Orange
  • Waldgrün – Dunkelrot
  • Leuchtendes Grün – Marineblau
  • Tannengrün – Hellblau
  • Khaki – Pastellfarben

Wer kann Grün tragen?

Jeder, denn bekanntlich der Ton macht die Musik. Dunkelhäutige Hauttypen sind in klarem Vorteil. Ist jemand mit goldigem oder olivfarbenem Teint gesegnet, kann alle Nuancen von Grün tragen. Bei einem bleichen Hauttyp sollten die intensiven Töne gemieden werden und stattdessen auf gedämpfte Farben setzen.

Somit steht der Frühlingsmode nichts im Wege.

Jetzt bin neugierig, wer besitzt grüne Garderobe und welche Kleidungsstücke in der frischen Farbe befinden sich in eurem Schrank?

Leichte Jacke
Übergangsjacke

Outfit – Taifun

Kleid aus „I Wear. I Care“
Viskosefasern werden aus nachhaltigem Holz und Zellstoff gewonnen und stammen aus zertifizierten und kontrollierten Quellen.

(Werbung unbeauftragt)

40 Kommentare
  1. claudialasetzki sagte:

    Sorry, dass ich so spät kommentiere, ich dachte, ich hätte schon gemacht! 🙁
    Das Kleid ist ein Traum! Sieht unglaublich schön aus und steht dir richtig gut! Der Blazer ist das Tüpfelchen auf dem i!
    Grün ist eine schöne Farbe und ist das Gesicht des Frühlings, des Sommers! Ich bevorzuge die dunkleren Töne!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    Antworten
  2. emgstil sagte:

    Hallo Mira,
    die Farbe Grün habe ich schon immer geliebt, besonders Mint und Pistazie. Das sind Farben, die mir gut stehen und die man selten findet. Deswegen werde ich mich in diesem Jahr damit eindecken.
    Wieder mal hast Du alles gut aufbereitet und auch die Fotos von Dir finde ich toll!
    Einen schönen Sonntagabend und liebe Grüße
    Erika

    Antworten
  3. kulturblazer sagte:

    Hi Mira,
    mit grün kann ich modetechnisch wirklich gar nischt anfangen, ich habe nicht ein grünes Kleidungsstück und das wird sich die nächsten Jahre auch nicht ändern, hihi. Aber bei dir sieht es wieder hervorragend aus!
    Liebe Grüße!

    Antworten
  4. Gerda Joanna sagte:

    Hallo Mira,
    Grün habe ich auch erst für mich entdecken müssen. Aber inzwischen mag ich die Farbe. Dein Styling ist wieder mal allererste Sahne. Jedesmal, wenn ich bei Dir reinschaue, denke ich mir, WOW, die sieht ja wieder hammermässig aus.
    Alles LIebe und eine gute Zeit.
    Gerda

    Antworten
  5. Andrea sagte:

    Ich mag Grün so gerne und freue mich darauf, jetzt im Frühjahr wieder viele grüne Kleidungsstücke zu tragen. Meist wähle ich ein kräftiges leuchtendes Grün, aber gelegentlich darf es auch dunkel und zurückhaltend sein.
    Schöne Grüße
    Andrea

    Antworten
  6. Milli sagte:

    Ich mag grün richtig gerne und finde sie besonders gut zum Frühling, wenn alles draußen wieder zum Leben erwacht. Deinen Look find ich deshalb richtig super für die ersten Frühlingstage. Ich mag ganz besonders deinen coolen Mantel. Der sieht richtig schön sportlich-schick aus und steht dir total gut.

    Liebe Grüße, Milli

    Antworten
  7. mylovelycosmos sagte:

    Liebe Mira, da grün meine Lieblingsfarbe ist, bin ich natürlich total begeistert von Deinem Beitrag. Deine Bilder und Outfits sind wie immer klasse und passen super gut zu Dir. Das Kleid würde sich aber auch in meinem Kleiderschrank gut machen.
    Hab noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    Antworten
  8. lifewithaglow sagte:

    Liebe Mira,
    ich musste bei Nicoles Kommentar lachen. Wenn ich an dich denke, denke ich immer in schick und elegant. Und besonders. Du lebst deinen Stil und das sieht man. Ich mag das. Das Kleid sitzt soo toll und die Kombinationen sind klasse, Ich bin nicht so grün: ich mag Khaki und habe eine Hose. Obenrum denke ich immer: Hmmm. Obwohl dein Parka- hachz. Deshalb ist es vielleicht wirklich mal spannend, wenn du Nicoles Wunsch umsetzt. Ich bin gespannt… 😉
    Viel Spaß beim Suchen der Frühlingsboten…
    Alles Liebe,
    Nicole

    Antworten
  9. Nicole Kirchdorfer sagte:

    100% stilsicher, 100% schick!
    Aber weißt Du, in was ich Dich super gerne mal sehen würde, liebe Mira? In zerrissenen Baggy Jeans mit T-Shirt und wild zerzaustem Haar. Biiiiittteeeeeeeeeeeeeeeeeeeee.
    Danke für die Inspo. Blumen sind nicht so meins, aber so ein schönes Flaschengrün liebe ich.
    Schöne Woche für Dich!

    Antworten
  10. Ines sagte:

    Schicker Look – solo, mit Blazer oder auch noch dem Parka dazu!

    Zu leuchtende Frühlingsgrüns waren jahrelang meine Fehlkäufe, wenn mir im ausgehenden Winter nach frischer Farbe war und ich leichte Kleidung aus Vorfreude auf den Frühling gekauft habe.

    Dunkle, gedeckte Grüntöne sind bei mir die bessere Wahl. Bei leuchtenden Farben geht Orange besser. Und das finde ich zu dunklem Oliv schön.

    Antworten
  11. Agnes sagte:

    Sehr schön die Farbe grün, ich muss zugeben, dass ich grün gar nicht trage, ich finde, es passt nicht so zu meinem Haaren.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.