Glitzer Glam Strass und Pailletten Herbsttrend 2023 erobert die Straßen

Glitzer, Glam, Strass und Pailletten: Herbsttrend 2023 erobert die Straßen

Der Herbst ist da und mit ihm kommen nicht nur die warmen Farben der Blätter, sondern auch die neuesten Modetrends. Dieses Jahr steht der Herbst ganz im Zeichen von Glitzer, Glam, Strass und Pailletten. Wenn es nach der Vogue geht, wird dieser Streetstyle-Trend im Jahr 2023 alles dominieren. Die Straßen werden zu Laufstegen und die Trendsetterinnen unter uns wissen, dass es dieses Jahr keine Ausreden gibt – der Streetstyle des Jahres lautet „Glitzernde Eleganz“.

Aber von Anfang an, denn so ist die Beitrag Idee nicht erstanden!

Ich bin bei Instagram ziemlich aktiv und ich habe dadurch Kontakt mit sehr vielen netten Followerinnen. Mittlerweile auch privat getroffen oder öfter telefonisch ausgetauscht. Rein nach dem Motto #instaverbindet. Jetzt kam mir die Idee eine Challenge ins Leben zu rufen: 7 Frauen- 7 Tage- 7 Outfits. Sehr schnell ein Team gefunden und die liebe Tina (unten verlinkt) hat auch direkt das Vogue Thema „Herbsttrend/ Winter 2023: Metallische Glitzerdesigns“ vorgeschlagen. Los ging’s! Jeden Tag, hat eine Dame ein oder sogar zwei Outfits gepostet! Da ich buchstäblich die letzte in der Runde war, passt mein Beitrag perfekt!

Ich zeige euch heute meine zwei Outfits, passend zum Thema und unten alle Outfits der Woche der teilnehmenden Frauen.

Alltagstaugliche Strass- und Pailletten-Outfits

Die Idee von Pailletten und Glitzer mag für manche vielleicht einschüchternd wirken, aber die aktuellen Herbsttrends beweisen, dass diese glanzvollen Elemente absolut straßentauglich sind. Hier stelle ich euch zwei Outfits vor, die einen Paillettenrock als Schlüsselstück verwenden und dennoch mühelos für den Alltag geeignet sind (natürlich, mit einer gewissen Prise Extravaganz).

Der Klassische Chic mit Pailletten

Für den ersten Look habe ich mich für eine Kombination entschieden, die Eleganz und Lässigkeit perfekt vereint. Ein Paillettenrock, der im Herbstlicht glitzert, bildet das Herzstück dieses Ensembles. Ein enganliegendes Crop Top in der Farbe Tiefschwarz, bringt das Funkeln des Rocks zur Geltung. Darüber ziehe ich einen eleganten schwarzen Blazer an. Dieser Bruch zwischen Glitzer und Struktur schafft eine ausgewogene Ästhetik.

Um den Look abzurunden, wähle Accessoires, die den Fokus auf die Pailletten lenken. Eine Halskette in Silber und die Ohrringe passen hervorragend. Bei den Schuhen empfehlen sich schlichte Stiefel oder Stiefeletten, die dem Look einen Hauch von Klasse verleihen, ohne zu sehr herauszustechen.

Elegante Kontraste

Für das zweite Outfit dreht sich alles um Kontraste und Textur. Ein Paillettenrock bleibt erneut im Rampenlicht, diesmal gepaart mit einer luxuriösen Schluppenbluse aus weißer Seide. Die Kombination von Pailletten und Seide erzeugt einen aufregenden Mix aus Glanz und Geschmeidigkeit. Um das Ensemble abzurunden, wird eine elegante Weste aus Wolle mit einem Bindegürtel darüber getragen. Dieser zusätzliche Layer verleiht dem Look nicht nur eine unverwechselbare Struktur, sondern auch eine wohldosierte Portion Eleganz.

Tipps zum Tragen von Pailletten

  • Weniger ist manchmal mehr: Wenn du dich für ein paillettenbesetztes Kleidungsstück entscheidest, halte den Rest deines Outfits eher schlicht, um ein ausgewogenes Erscheinungsbild zu erzielen.
  • Kombinieren von Texturen: Pailletten können wunderbar mit anderen Texturen wie Samt, Seide oder Leder harmonieren, um interessante Kontraste zu schaffen.
  • Tageslicht vs. Kunstlicht: Beachte, dass Pailletten je nach Lichtverhältnissen unterschiedlich funkeln können. Probiere dein Outfit daher in verschiedenen Lichtquellen aus, um den Effekt zu beurteilen.

Die beiden Outfits mit einem Paillettenrock zeigen, wie mühelos dieser Trend in den Alltag integriert werden kann, ohne dabei übertrieben oder unpassend zu wirken. Den Rock, habe ich euch schon in einem Beitrag vorgestellt. Schaut doch mal rein.

Welches Outfit ist dein Favorit? Hast du Glitzer oder Pailletten im Schrank?

Challenge Teilnehmer

FAQ

Das Waschen von Kleidungsstücken mit Pailletten erfordert besondere Vorsicht, um die Pailletten nicht zu beschädigen oder abzulösen. Hier sind einige Schritte, die du befolgen kannst, um sicherzustellen, dass deine Pailletten-Kleidungsstücke richtig gereinigt werden:

  1. Überprüfe das Pflegeetikett: Bevor du mit dem Waschprozess beginnst, schaue auf das Pflegeetikett des Kleidungsstücks. Hier findest du wichtige Hinweise zur richtigen Reinigungsmethode. Einige Pailletten-Kleidungsstücke können möglicherweise nur chemisch gereinigt werden.
  2. Handwäsche: Wenn das Pflegeetikett es erlaubt, wähle die schonendste Methode – die Handwäsche. Fülle eine Schüssel oder ein Waschbecken mit lauwarmem Wasser und einem milden, für empfindliche Stoffe geeigneten Waschmittel.
  3. Vorsichtige Handhabung: Drehe das Kleidungsstück auf links und tauche es sanft in das Wasser ein. Vermeide starkes Reiben oder Zerren an den Pailletten, um ein Ablösen zu verhindern.
  4. Sanftes Reinigen: Du kannst das Kleidungsstück vorsichtig mit den Händen in der Seifenlauge bewegen, um Schmutz zu lösen. Beachte dabei, dass du die Pailletten so wenig wie möglich beanspruchst.
  5. Abspülen: Spüle das Kleidungsstück gründlich mit klarem Wasser aus, bis keine Seifenreste mehr vorhanden sind. Achte darauf, dass das Wasser nicht zu heiß ist, da dies die Pailletten beschädigen könnte.
  6. Überschüssiges Wasser entfernen: Drücke vorsichtig überschüssiges Wasser aus dem Kleidungsstück, ohne die Pailletten zu verformen. Vermeide dabei starkes Auswringen.
  7. Trocknung: Lege das Kleidungsstück flach auf ein sauberes Handtuch und forme es vorsichtig in seine ursprüngliche Form. Lasse es an einem gut belüfteten Ort flach trocknen, aber vermeide direkte Sonneneinstrahlung und Hitzequellen, da dies die Pailletten beschädigen könnte.
  8. Bügeln: Wenn das Pflegeetikett das Bügeln erlaubt, drehe das Kleidungsstück auf links und bügle es auf niedriger Stufe. Verwende ein Tuch oder ein Bügeltuch zwischen dem Bügeleisen und den Pailletten, um direkten Kontakt zu vermeiden.
  9. Aufbewahrung: Hänge oder lege das gereinigte Kleidungsstück vorsichtig an einen sicheren Ort, an dem es nicht mit anderen Gegenständen in Berührung kommt, die die Pailletten beschädigen könnten.
  10. Professionelle Reinigung: Bei unsicherer Handhabung oder wenn das Pflegeetikett nur eine chemische Reinigung empfiehlt, ist es am besten, das Kleidungsstück von einem professionellen Reinigungsdienst behandeln zu lassen.

Denke daran, dass Pailletten sehr empfindlich sind, und es erfordert etwas Geduld und Sorgfalt, um sicherzustellen, dass sie während des Waschprozesses geschützt werden.

Ähnliche Beiträge

Kommunion Outfits: Was zieht man als Gast an? Der ultimative Guide!
Kommunion Outfits: Was zieht man als Gast an? Der ultimative Guide!
Sommerröcke, Trend und meine Favoriten
Sommerröcke, Trend und meine Favoriten
3 Wege ein Rock in Herbstfarben zu stylen
3 Wege ein Rock in Herbstfarben zu stylen
Facebook
Twitter
Email
Print

30 Antworten

  1. Pailletten sind bei mir immer wieder ein Thema- es vergeht keine Saison, wo ich nicht vor so einem Teil stehe..
    Eine tolle Challenge Idee von dir.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Nicole

  2. Hallo liebe Mira!!! Ich liebe Glitzer ✨ und trage es auch sehr gerne!!!! Das Challenge diese Woche hat wirklich Spaß gemacht!! Und deine Kombination schwarz mit grau gefällt mir sehr!!!!

    Liebe Grüße Marianna ✨✨

  3. Guten Morgen liebe Mira,

    ich war ja schon begeistert von dem Look in Grau – Schwarz. Aber mit der Longweste gefällt mir der Rock fast ein bisschen besser.

    Aber so unterschiedlich, deswegen würde ich ihn auch so auf beide Arten tragen!!!

    Vielen lieben Dank für die tolle Idee und eine anregende Woche in dieser stylishen Runde.

    Es war mir eine große Freude, dabei sein zu dürfen.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße Sabina

  4. Liebe Mira, was für eine tolle Idee. So haben wir gleich ganz viele Beispiele. Dein Rock mit cropped Top gefällt mir, das ist richtig modern. Toll.
    Liebe Grüße Tina

  5. Was für ein genialer Zufall, Glitzer war auch in den ü30Blogger-Blogparade vertreten. 😉 Ich muss nur sagen: WOW, du strahlst in jeder Hinsicht, der Look ist großartig, die Kombination ist perfekt – von Kopf bis Fuß! Ohne Zweifel mein Favorit der Woche!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  6. Das sind zwei so unterschiedliche Looks und beide sehr schön. Wobei bauchfrei im Herbst vielleicht doch ein bisschen zu kühl ist. Die elegante Variante mit der Weste gefällt mir am besten.

    Liebe Grüße
    Sabine

  7. Ich mag beide Kombinationen mit dem chicen Rock sehr. Glitzer ist bei mir natürlich willkommen, allerdings würde ich keinen Look wählen, der von oben bis unten glitzert. So wie bei Dir nur ein Kleidungsstück mit Glitzer finde ich viel stilvoller. So wird der Rock zum echten Blickfang.
    Hab einen schönen Abend liebe Mira.
    LG
    Ari

  8. Wow, ich mag die bauchfreie Kombi, sehr stylish und modern, steht dir! Und dass Glitzer und Glamour wieder in ist, freut mich, denn so, wie du es beschreibst, dezent und stilvoll eingesetzt, finde ich Pailletten und Co. auch wirklich mega-schön! Tolle Challenge btw.
    Liebe Grüße, Maren

  9. Sieht das toll aus liebe Mira,
    ich mag Pailletten sehr, der Rock sieht klasse aus.
    Das wäre ein tolles Outfit für einen wunderbaren Anlass.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

  10. Ein bisschen Glitzer steht jeder Frau. Deine Looks hast du toll gestylt liebe Mira. Ganz toll fand ich auch deine Pflegehinweise, da war ich bislang ratlos. Und ja, ich besitze auch ein paar Glitzer- bzw. Pailettenteile.
    Liebe Grüße, Sigrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mira's World

Erfahre wie alles begann. 

shop my clothes

Kaufe meine Kleidung

Fotos kaufen

Kaufe meine Fotolizenz!

Erfahre immer als Erste/r wenn ein neuer Post veröffentlicht wird.

Vorteil: Hinterlass als Erste/r einen Kommentar!
Sorge so dafür, dass die anderen Kommentierenden dein Kommentar lesen und über deinen Link auf deine Seite kommen.

Immer auf dem Neusten!