Monochromer Look- so gelingt er

Anzeige

Monochrome in Grün

Monochromer Look, das kann ich. Vor allem, ich bin nicht der experimentierfreudige Muster Typ. Ein Musterkleid oder ein Kleidungsstück bringt weniger Gefahr mit sich, etwas falsch zu machen. Es muss nicht heißen, jemand der auf mehrfarbige Looks verzichtet, langweilig wirken muss. In Gegenteil, ein monochromer Look kann viel Spaß machen. Es ist auch kein Trend, denn wie kennen alle die Klassiker. Eine aufeinander abgestimmte Kombination von Rock oder Hose und Jacke, das Kostüm und der Anzug.

Was versteht man unter Monochrome?

Monochrome kommt aus dem griechischen und bedeutet einfarbig. In der Mode ist die Rede von Ton-in-Ton Look. Es handelt sich um einen Ton oder mehreren Abstufungen ein und derselben Farbe. Bei dem letzten sollte man nicht übertreiben. Wer auf Nummer sicher gehen will, hält sich an die drei Farben erlaubt Regel (in diesem Fall, drei Nuancen). Ein Ton-in-Ton Look wirkt unkompliziert und durchdacht gleichzeitig und ist keinesfalls langweilig. Denken wir an die Mode Ikonen wie Jacky Kennedy, die ein Kostüm passend zum Hut getragen hat. Bis heute ist sie ein Symbol für Eleganz und guten Geschmack. Nicht vergessen, die Queen Elisabeth und ihre legendären Kostümchen. Jede von uns hat es schon gemacht, als wir fragend vor dem Schrank gestanden sind und am Ende alle Teile in Schwarz angezogen haben. Weil es schnell und unkompliziert ging, da war er, der monochromer Look.

Es muss nicht immer elegant sein, auch die gemütliche Variante mit Jogginghose und Sneaker macht sich sehr gut. Außerdem die beliebte Loungewear, die viele seit über einem Jahr in Home-Office begleitet. Alles sieht gut aus, solange die Teile farblich zusammenpassen.

Hemdkleid
Monochromes Outfit

Apropos alle Teile… Ich kann mich gut erinnern an die Zeiten, wo die Tasche zum Schuh passen musste. Es wäre ein modisches Verbrechen, hätte die Frau rote Schuhe zu weißer Tasche angezogen. Als ich in der Grundschule war, hatte meine Russisch Lehrerin (ja, früher in den Tschernobyl Zeiten musste man noch die sowjetische Sprache lernen) sogar den Nagellack passend zur Kleidung getragen. Ich war als kleines Mädchen hin und weg wegen der Frau.
Die Zeiten ändern sich und die Mode ändert sich auch. Die Taschen wurden bunter, ausgefallener und exklusiver. Irgendwann mal, war es nicht wichtig, ob die Tasche exakt der Schuhfarbe entsprach.
Ein monochromer Look geht viel einfacher, wenn man schon ein Zwei- oder Dreiteiler der gleichen Familie besitzt. Die Kleidungsstücke sind in Farbe, Muster und Form perfekt aufeinander abgestimmt. Uns bleibt nur überlassen, die richtigen Accessoires zu finden. So geht Anziehen schnell und problemlos.

Wissenswertes

  • Monochrome funktioniert in jeder Farbe der Palette und zu jedem Anlass.
  • Mix aus Materialien (z.B. Seide – Strick) wirkt weniger streng aus.
  • Ton-in-Ton Look lassen uns schlanker und größer aussehen
  • Ein monochromer Look funktioniert am besten, wenn die Nuancen nicht zu weit von dem Basiston abweichen (ein, zwei kleinen Nuancen reichen aus).
  • Mit Accessoires darf man kleine Kontraste setzen. Was immer geht, sind Accessoires in neutralen Tönen wie Weiß, Schwarz oder Beige.
  • Ton-in-Ton Looks 2021 werden dominiert von Pink, Orange, alle Pastellfarben und die Klassiker: Naturtöne und Braun.
Liberty Damenmode
Monochromer Look

Ich entschied mich für Salbei grün (2021 ist ein Greenery Jahr), obwohl die Farbe bei Liberty Woman so schön- Kleeblatt genannt wird. Ausgesucht habe ich mir drei Teile einer Familie (Jacke, Hose und ein Kleid), denn die kann man nicht nur miteinander, sondern auch mit anderer Kleidung kombinieren.
Wer Lust hat, kann gerne vorbeischauen. Zu jeder Kollektion gibt es auch passende Accessoires, wie z.B. die Halskette, die ich trage.

Kurz über Liberty Damenmoden GmbH

Liberty Damenmoden GmbH wurde im Jahr 1976 gegründet. Der erste Name war Liberty Freizeitmoden und umfasste sportliche Mode für Frauen und Männer. 2 Jahre später wird ausschließlich Damenmode produziert, mit farblich abgestimmten Kollektionen. Das Sortiment reicht von casual-sportlich über City-Style bis hin zu elegant-schicken Trendteilen. Seit 2011 kann jede Kundin online shoppen und im Jahr 2018 wird der Onlineshop noch moderner und zugänglicher.

67 Kommentare
  1. S.Mirli sagte:

    Monochrome Looks sind quasi meine Uniform. Da ich einfach aus persönlichem Stil und Gefallen nur mit einer sehr geringen Auswahl der Farbpalette meine Kleidung zusammenstelle, passiert es ganz automatisch, dass dabei viele monochrome Looks entstehen und ich liebe es. Es macht den Look unaufgeregt, aber trotzdem mit dem gewissen Etwas. Ich wünsche dir eine ganz fantastische restliche Woche, ich liebe dein Outfit, alles, alles Liebe, x S.Mirli

    Antworten
  2. LinnisLeben sagte:

    Hallo Mira,
    der Look ist ja wirklich wundervoll und steht dir sehr gut! Danke auch für die Tipps und die Inspo 🙂

    Ich wünsche dir einen tollen Tag!

    Liebst Linni

    Antworten
  3. Lisa Marie sagte:

    Hallo liebe Mira,
    dein Ton-in-Ton Look sieht so toll aus!
    Auch die Fotos sind sehr schön geworden. Das erste und das letzte Foto gefallen mir besonders gut!

    Ich persönlich trage gern Beige oder Blau Ton-in-Ton. 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

    Antworten
  4. Traude Rostrose sagte:

    Liebe MIra,
    ein sehr schöner Look ist das, besonders gut gefällt mir die Kombination mit der Hose – die sieht an dir supercool aus!
    Alles Liebe,
    Traude

    Antworten
  5. Ari Sunshine sagte:

    Ton in Ton steht Dir wahnsinnig gut. Das Kleid finde ich besonders schön. Es ist wie für Dich gemacht. Liebe Mira, ich wünsche Dir schöne Pfingsten ♥.
    LG
    Ari

    Antworten
  6. kulturblazer sagte:

    Hi Mira,
    ein toller Look! Die Farbe finde ich besonders schön und suche schon länger nach einem Blazer in diesem Salbeiton. Leider bin ich noch nicht fündig geworden. Ich finde auch, dass monochrome Looks, vor allem in beige/Nudetönen total edel aussehen.
    Liebe Grüße!

    Antworten
  7. Yasmina sagte:

    Ich versuche es an sich auch, habe ja auch super viele Brausetabletten 😀 Aber ich vergess es doch gerne mal. Ja Migräne habe ich auch, früher war das richtig schlimm, mittlerweile geht es. Wobei ich seit letztem Jahr auch wieder häufiger Attacken habe und dann lieg ich erstmal den ganzen Tag im Bett. Gerne doch =)

    Oh ein wirklich toller Look, steht dir super gut =) Ich hab mich tatsächlich noch nie mit monochrom befasst, sieht aber auf jeden Fall toll aus und danke für die Tipps. Auch die Fakts sind spannend =)
    Liebe Grüße

    Antworten
  8. Christine sagte:

    Das ist aber auch mal eine ganz tolle Farbe! Ein sehr schönes Grün, dass mir echt gut gefällt (mit Grün habe ich es sonst nicht so). Der Looks sieht toll aus an dir!

    Antworten
  9. Martina sagte:

    Liebe Mira,
    ein ganz großartiger MONOCHROMER LOOK – bin absoluter Fan davon. Das Kleid hat mir auf Instagram schon so gut gefallen. Das kann man lange tragen, da man es so vielseitig kombinieren kann. Bei dem Wetter braucht man ja noch etwas darunter :-).
    Die Fotos sind so schön und Du siehst so lebensfroh aus – das gefällt mir bei Dir immer so gut.
    Liebe Grüße
    Martina

    Antworten
    • Mira's World sagte:

      Vielen Dank liebe Martina für das Kompliment! Das Wetter lässt momentan zu wünschen übrig, aber wir machen das beste draus! Vielleicht sollten wir demnächst den Zwiebellook präsentieren Liebe Grüße und einen schönen Tag!

      Antworten
  10. Elisa sagte:

    Liebe Mira,

    du siehst einfach mal wieder fantastisch aus 🙂
    Übrigens bin ich ein großer Fan von monochromen Looks.

    Liebste Grüße,
    Elisa

    Antworten
  11. mylovelycosmos sagte:

    Liebe Mira,
    grün ist meine Lieblingsfarbe, aber im ganz monochromen Look war ich in grün (außer mit Kleid) noch nicht unterwegs, da fehlt mir noch die Hose. Und egal, ob man es nun Salbei oder Kleeblatt nennt, Deine Outfits und Bilder sind sehr schön, ebenso wie Deine Infos rund um’s monochrome Styling.
    Hab einen schönen Tag und viele Grüße
    Sigrid

    Antworten
  12. Tati sagte:

    Liebe Mira,
    die Farbe ist mega, steht dir supergut und ist genau mein Ding. Du schaust in allem toll aus, das Kleid ist mein Favorit. Die Halskette finde ich auch wunderschön. 🙂
    Ich wünsche dir eine stressfreie Woche, bleib gesund und munter. Herzliche Grüße, Tati

    Antworten
  13. Wonderful Fifty sagte:

    Liebe Mira, was für eine wunderschöne Farbe ist das doch – dieser nicht aufdringliche und doch ansprechende Grünton und du siehst mit diesen monochromen Looks absolut toll aus. Es ist immer wieder interessant, wie du die einzelnen Style und Outfit beschreibst und darstellst und welche tolle Anregungen du damit lieferst. Ich habe eine Bluse, eine Jacke und Hose in so einem Farbton, aber dies bisher eigentlich noch nie zusammen getragen. Aber wenn ich das nun in dieser Form bei dir sehe, dann weiß ich schon, wie mein Look demnächst aussehen wird.
    Hab einen wunderbaren Abend und alles Liebe Gesa

    Antworten
    • Mira's World sagte:

      Liebe Gesa, ich danke dir für dein Feedback! ich freu mich immer wieder, wenn ich auf irgendeine Art und Weise jemanden inspirieren kann. Die Farbe finde ich sehr angenehmen. Man trägt Grün, wirkt aber nicht überladen. Ich wünsche dir einen wunderbaren Mittwoch! Liebe Grüße!

      Antworten
  14. inesmeyrose sagte:

    Schönes Fotoshooting Deiner Looks! Die Farbe finde ich klasse und Ton-in-Ton Looks mag ich eh. Ja, die Queen lebt das in Perfektion! Echt irre, wie weit man das durchziehen kann. Am liebsten trage ich dunkle Blautöne zusammen.

    Antworten
  15. Sabine Gimm sagte:

    Dein Ton-in-Ton Look gefällt mir sehr gut liebe Mira. Ich mag es zwar gerne bunt, aber aber auch monochrom, z. B. in Pink. Salbeigrün steht Dir super.

    Liebe Grüße Sabine

    Antworten
  16. claudialasetzki sagte:

    Mir gefallen monochrome Looks sehr gut! Sie sind unkompliziert zu kombinieren, sehen aber trotzdem super aus.
    Du siehst sensationell aus in grün, liebe Mira, und wie geschickt du alles miteinander kombinierst, einfach ein Hingucker! Ich finde alle drei Teile-Kombinationen richtig gut, je nach Anlass.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    Antworten
  17. Tina von Tinaspinkfriday sagte:

    Liebe Mira, super schöner entspannter und doch schicker Look. Gefällt mir sehr. Ich bin so froh dass diese ollen Regeln kaum mehr jemand beachtet. Spielen mit Mode, aber bitte Schuhe und Tasche passend und wehe man mixt den golden Reißverschluss der Hose! mit silbernem Schmuck! Okay ich schau zu oft Shopping Queen, ich muss mich darüber immer aufregen. Spielen mit Mode ist doch heute viel schöner. Alles geht, nix muss.
    Ganz herzliche Grüße Tina

    Antworten
    • Mira's World sagte:

      Danke liebe Tina! Ich finde auch, die Mode soll Spaß machen, obwohl… mit Silber und Gold versuche ich zu vermeiden (wenn es geht). Kenne viele ältere Kundinnen, die da sehr pingelig sind. Ich wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüße!

      Antworten
  18. Nicole sagte:

    Liebe Mira,
    ich finde es immer wieder toll, wie du Mode interpretierst, umsetzt und dann noch schlüssig erklärst. Du wärest für Grace Kelly eine super Style Beraterin gewesen.
    Vielen Dank auch heute wieder. Unnötig zu erwähnen, dass du wieder super gut aussiehst.
    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag
    Nicole

    Antworten
  19. Renate sagte:

    Guten Morgen Mira,
    Deine Kombination in Monochrom Salbei finde ich sehr schön. Ich mag diese Grüntöne in (fast) allen Farbnuancen.
    Ich trage sehr gerne monochrom. Meist herrlich unkompliziert.
    Coole Location hast Du Dir ausgesucht für Dein Shooting.
    Liebe Grüße Renate

    Antworten
  20. Bärbel sagte:

    Liebe Mira,

    ich feier Deine Fotos heute wieder ganz besonders! Du hast die perfekte Kulisse für die Outfits gefunden.

    Der Look mit der Hose wäre auch genau meins ich gehe gleich mal in den „Katalog“ gucken.

    Liebste Grüße
    Bärbel

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.