MirasWorld-b.png
mix in rot und rosa

Inspiration für den perfekten Outfit-Mix in Rot und Rosa

Um die perfekte Mischung aus Rot und Rosa zu erzielen, kannst du zwischen verschiedenen Kleidungsstücken wählen. Egal ob du ein Outfit für den Alltag oder ein besonderes Ereignis suchst, Rot und Rosa bieten die perfekte Kombination aus Farben und Materialien, um ein einzigartiges und modernes Outfit zu kreieren.

Rot und Rosa sind beide sehr lebendige Farben und wenn sie richtig kombiniert werden, ergeben sie einen tollen Look. Bei so einem Farbduo, ist die Rede von Shading Colours. Es ist eine Art Weiterentwicklung von Colour Blocking. Bei Shading Colours werden nicht die Komplementärfarben miteinander kombiniert, sondern Farben, die zu einer Farbfamilie gehören. Die Kombination aus Rot und Rosa ist die femininste Variante des Shading Colours.

Ein Trick beim Mixen von Rot und Rosa

Ein Trick beim Mixen von Rot und Rosa besteht darin, eine neutrale Farbe wie z.B., Weiß hinzuzufügen. Dies hilft, das Outfit zu komplettieren und einen ausgewogenen Look zu erzielen. Außerdem ist es gut eine von beiden Farben klar voneinander abheben, z.B., ein zartes Puderrosa passt perfekt zu einem kräftigen Rot.

Wenn Du zum Beispiel einen Blazer in Rosa trägst, kannst Du dazu eine rote Hose kombinieren, um ein interessantes Outfit zu kreieren. Ein weiteres Highlight ist das Spiel mit verschiedenen Materialien, die du bei dem Look berücksichtigen kannst, wie hier ein Kaschmirpullover– alles ist erlaubt.

Ein roter Blazer ist auch eine gute Option, vor allem wenn Du mit deinem Outfit deutlich abheben möchtest. Ein einfaches, aber trendiges Outfit besteht aus einem rosa Shirt, einer weißen Hose und einem Paar Sneakers.

Eine weitere Variante ist ein Spiel aus beiden Farben und Muster. Ein Plisseekleid in Zartrosa mit dezenten Muster kann mit einem Blazer in Orange- Rot kombiniert werden. Beide Kleidungsstücke ergänzen sich, ohne dabei zu überladen wirken.

Ich kann nur empfehlen, nicht nur einfach die Farben Rot und Rosa zu kombinieren, sondern sich auch an die Trends und verschiedenen Stilrichtungen zu halten. Ob feminin im Kleid oder sportlich, alles ist erlaubt. Ich habe mich bei den Accessoires absichtlich zurückgehalten, damit das Outfit trotz der intensiven Farben, ruhig und gekonnt wirkt.

Was ziehe ich als Hochzeitsgast an? Was ist angemessen und was sollte ich vermeiden?
Was ziehe ich als Hochzeitsgast an? Was ist angemessen und was sollte ich vermeiden?
Der perfekte Look fürs Büro im Frühling und Sommer: Meine Top 3 Kleider
Der perfekte Look fürs Büro im Frühling und Sommer: Meine Top 3 Kleider
Pariser Chic: so funktioniert der French Style
Pariser Chic: so funktioniert der French Style
Meine Auswahl an leichten und pastellfarbenen Outfits für den Frühling
Meine Auswahl an leichten und pastellfarbenen Outfits für den Frühling
Cosphera – Adieu müde Winterhaut
Cosphera – Adieu müde Winterhaut
Übergangsjacken – was geht, was kommt
Übergangsjacken – was geht, was kommt
Facebook
Twitter
Email
Print

22 Antworten

  1. Was für schöne Looks mit diesen Farben! Rot gibt dem Rosa etwas Kraft dazu, während das Rosa das Rot zeitgleich weicher macht.

    Schönen Sonntag für Dich!

  2. Eigentlich stehen ja das Weiß des Pullovers und das kräftig wirkende Rot der Hose im Kontrast zueinander. Durch den rosa Blazer kommt eine ganz herrlich wirkende Übergangsfarbe dazu. Diese Kombi ist mehr als super, perfekt eben. Aber, liebe Mira, nicht zu vergessen: Das Plisseekleid gefällt mir auch ganz wunderbar.
    Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Felicitas

  3. Guten Morgen Mira,
    Sehr farbenfroh und mutig Deine Rot-Rosa-Kombination!
    Ich muss gestehen das ich von diesen beiden Farben (leider) sehr wenig in meinem Schrank habe.
    Warum auch immer, aber ich fühle mich auch nicht besonders wohl darin.
    Aber anderen finde ich diese Farben meist sehr ansprechend, wenn es gut kombiniert wird. Und das hast Du diesmal wieder!

    Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße Renate

    1. Danke liebe Renate! Mit Mode soll an bisschen spielen und sie muss Spaß machen! Dennoch Wohlfühl Faktor hat die Priorität! Ich wünsche dir einen schönen Sontag und sende liebe Grüße!

  4. Guten Morgen Mira,
    Du siehst toll aus, der Look mit dem Kleid is soooo schön. Mich stört optisch das Weiß bei den rot rosa Looks ein wenig. Hier würde ich persönlich ein Teil aus der Farbfamilie nehmen, oder Colourblocking, aber mit Farbe. Gekonnt wirken Deine Styles auf jeden Fall.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

  5. Liebe Mira,
    eine interessante Farbkombination, die Dir wunderbar steht!
    Rot mit Rosa wäre mir so nie eingefallen, aber Du zeigst, wie die Farben zusammenpassen.
    Wünsche Dir einen angenehmen Sonntag
    Erika

  6. Das sind so schöne und harmonische Looks liebe Mira. Man merkt einfach, wie viel Freude Dir die Mode und die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten bereiten. Ich könnte hier gar nicht sagen, welches Outfit mein Favorit ist, denn mir gefallen alle gleich gut.
    Hab noch einen schönen restlichen Sonntag ♥.
    LG
    Ari

  7. Rot und Rosa sind ein echtes Dream-Team, die super gut miteinander harmonieren.
    Und du hast gerade bewiesen, wie gut diese beiden Farben zusammenpassen und wie toll das aussehen kann. Tolle Kombinationen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  8. Das sind mal wieder sehr gelungene, toll kombinierte Farbharmonien. Rosa und Rot gehen toll zusammen, ich mag z.B. auch Rosa und Bordeauxrot, aber auch wie du hier zeigst, Zartes Puderrosa mit kräftigem Rot! Sieht richtig klasse aus!
    Liebe Grüße, Maren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mira's World

Erfahre wie alles begann. 

Vinted Shop

Kaufe meine Kleidung

Fotos kaufen

Kaufe meine Fotolizenz!

Erfahre immer als Erste/r wenn ein neuer Post veröffentlicht wird.

Vorteil: Hinterlass als Erste/r einen Kommentar!
Sorge so dafür, dass die anderen Kommentierenden dein Kommentar lesen und über deinen Link auf deine Seite kommen.

Immer auf dem Neusten!