Dass auch eine Krisenzeit etwas Gutes mit sich bringt…

… nämlich Fahrradfahren!

Ok, es ergibt keinen Sinn, also von Anfang an.

Fahrrad Saison

Diese ganzen vergangenen 8 Wochen Einschränkungen haben die Nation gespaltet. In dem ein Teil sich aufregt und nach Verschwörungstheorien jagt, sehen die anderen die Zeit relativ entspannt. Es gab viel mehr Zeit, um nicht erledigte Sachen abzuarbeiten oder einfach um nachzudenken und in sich zu kehren. Ich gebe zu, auch ich will mich nicht beschweren. Ich war jeden Tag beschäftigt, von Langeweile keine Spur. Ich bin auch froh beschäftigt zu sein, dennoch ohne Termine und Abwechslung, kam die Monotonie. Ich gehe auch gerne spazieren, aber tatsächlich Tag ein- Tag aus fehlte mir die Zeit dafür. Während die meisten die Natur genossen haben, ist das an mir recht schnell vorbei gegangen. Mir fehlte Sauerstoff und ehrlich gesagt die Motivation, um rauszugehen. Mir fehlte die Bewegung.

Somit kam ich auf die Idee mir ein Fahrrad zuzulegen

Somit kam ich auf die Idee mir ein Fahrrad zuzulegen. Jetzt fragen sich Alle, warum ist diese Information ein Beitrag Wert? Es ist die Tatsache, dass ich nach glatten 25 Jahren auf ein Fahrrad gestiegen bin! 25 Jahre ist schon ein Jubiläum, erfolgreiches sich drücken vor dieser Aktivität.

Fahrrad Saison
Fahrrad Saison

Als Teenager besaß ich ein bicycle und bin recht oft gefahren. Dann kam ich zusammen mit meinem Mann. Wir zogen zusammen und mein Zukünftiger lud mich zu einer Tour ein. Eine Tour nach der ich keine Lust mehr hatte. Natürlich, wo der Wille ist, ist auch ein Weg- nur der Wille war nicht mehr da. Schluss und Pause für ein Vierteljahrhundert. Was soll ich sagen, da musste eine Weltkrise kommen damit ich mich aufrappele.

Fahrrad Saison
Fahrrad Saison

Wie sich alles verändert, auch die Fahrräder. Meins von 1995 hatte keine Gänge und all dies schnick schnack, aber auch das kann ich lernen. Außerdem mein Vehicle hat diesen Retro Touch, das gefällt mir am besten. Da die Lieferungen heutzutage so lange dauern, kam mein Teil erst jetzt. Ich genieße aber die Zeit draußen ganz anders, Ich plane kleine Touren zwischen Arbeitstagen und stelle jedes Mal die Geduld meines Mannes auf die Probe. Ich bin kein und will auch kein Rennfahrer sein, ich bin der Genießer. Ich entdecke neue Wege und sehe überall die Möglichkeit überall schöne Bilder zu machen. Das mich die ganze Geschichte ein wenig fit halten soll, ist natürlich ein weiteres Plus.

Fahrrad Saison
Fahrrad Saison
Fahrrad Saison

… und ja, das war mir Wert das ganze mit euch zu teilen.

Sind unter euch auch Fahrradfahrer?

47 Kommentare
  1. Nicole Kirchdorfer sagte:

    Tatsächlich war das das erste, was ich mir hier für Düsseldorf gekauft habe. Endlich plattes Land und Fahrradwege, die diesen Namen verdienen. Ich freue mich jetzt schon auf Morgen, wenn ich auf mein (blaues) Hollandrad steige und zur Arbeit fahre. Das ist doch ein Stück Lebensfreude!
    Dein Rad ist sehr schön und passt fabelhaft zu Dir, Hübsche.

    LG Nicole

    Antworten
    • Mira's World sagte:

      Danke! Da hast du ja recht, ich finde bei uns NRW die Fahrradwege sehr gut ausgebaut. Wir haben hier auch die Fahrrad Autobahn, die bis nach Essen geht. Liebe Grüße!

      Antworten
  2. Sigrid sagte:

    Liebe Mira,
    das sind ganz tolle Bilder und Du schaust überall super aus. Dein Fahrrad übrigens auch. Und ich finde es schön, wenn man als Paar zusammen ein neues Hobby anfängt, ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß bei Euren Radtouren. Ich selbst fahre nicht, aber wir haben für uns das Wandern wiederentdeckt.
    Übrigens Deine Storys zu den Radtouren fand ich alle klasse, ich habe mich köstlich amüsiert, auch heute, ich kenn das, ich muss auch immer auf meinen Mann warten…
    Liebe Grüße
    Sigrid

    Antworten
  3. Selly sagte:

    Mir ging es genau so! Bei mir waren es zwar ‘nur’ 15 Jahre – aber auch diese Zeit wäre ein Blogpost wert gewesen. 😀

    Alles ♥
    Selly

    Antworten
  4. Krissi sagte:

    Wow, tolle Bilder! Ich liebe deinen Look in Rot und Weiß.
    Ich habe gehört, dass Fahrräder gerade wohl sehr sehr oft gekauft werden und teilweise ausverkauft sind.
    Ich besitze zum Glück schon eins und auch wenn ich nicht sonderlich oft fahre – ab und zu macht so eine Fahrradtour mit der Familie schon richtig Spaß. 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond

    Antworten
  5. lifewithaglow sagte:

    Liebe Mira,
    Toll, dass du dich wieder getraut hast. Ich fahre ganz gern Fahrrad, aber am Liebsten ohne Wind, haha.
    Und was mir gefällt: Wenn wir alle das Gute aus dieser Krise mitnehmen.
    Sei lieb gegrüßt
    Nicole

    Antworten
  6. Wonderful Fifty sagte:

    Liebe Mira, was sich das doch für unfassbar wunderbare Bilder von mir – die sehen echt genial aus und du bist traumhaft schön. Ich denke, es ist wohl Vielen so gegangen, dass sie durch diese Corona-Krise die Dinge aus einem anderen Blickwinkel betrachtet haben und es ist dabei total schön, wenn sie sich auf das Positive konzentriert haben. Und deine Geschichte hat gleich Erinnerungen bei mir geweckt – mein Gatte würde am liebsten mit dem Rad immer bergauf und bergab durch die Gegend flitzen. Ich fahre schon auch gerne mit dem Rad, aber eben gemütlich, ein bisschen die Landschaft betrachten, auch mal kurz stehenbleiben.
    Hab einen wunderbaren Abend und alles Liebe

    Antworten
    • Mira's World sagte:

      Du hast das auf dem Punkt gebracht, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Ich bin auch noch immer der gemütliche Landschaft Betrachter. Bin noch ein wenig zu unsicher auf dem Fahrrad, ein wenig fehlt die Übung. Liebe Grüße!

      Antworten
  7. Sabine Gimm sagte:

    Was für ein hübsches Fahrrad Du Dir zugelegt hast liebe Mira. Ich finde es sehr romantisch. Deine Bilder dazu ebenfalls ♥

    Ich muss gestehen, dass ich mir vor fast 2 Jahren ein E-Bike gekauft habe. Ich muss zwar noch treten, es ist aber wesentlich angenehmer und vor allem recht schnell. Darauf möchte ich nicht mehr verzichten.

    Liebe Grüße Sabine

    Antworten
  8. Isabella sagte:

    Hallo meine Liebe,

    wie schön, ich möchte unbedingt ich wieder ein neues Fahrrad haben;). Danke für die Anregung, dein neues Rad ist wunderschön und feminin-passt super zu dir:)

    Liebe Grüße aus Stuttgart
    Isa

    Antworten
  9. NatGutmor sagte:

    Your photos are exquisite! I love the lights, the clothes, the colors… keep enjoying your bike rides. I thought only here in Mexico there were so many conspiracy theories. I hope you and your loved ones stay safe!

    Antworten
  10. Milli sagte:

    Ich wusste gar nicht wie stylisch Fahrräder sein können … Echt schön, dass du aus der ganzen fiesen C-Zeit ein neues Hobby mit nehmen kannst. Ich denke allgemein, sollte man echt versuchen die positiven Seiten zu sehen als die negativen. Das macht ein bessere Laune und das negative erträglicher.

    Liebe Grüße, Milli

    Antworten
  11. Rena sagte:

    Voll schön, Dein neues Radl, liebe Mira, wurde ja auch Zeit, nach über 25 Jahren 😉 Ich gehöre absolut zu den Fahrrad-Fahrern, ich fahre sehr gerne Mountain-Bike und auch sonst erledige ich was geht, mit dem Fahrrad. Hab viel Freude mit Deinem neuen Gefährt – und wie immer siehst Du einfach super aus!
    Liebe Grüße, Rena

    Antworten
  12. Tina von Tinaspinkfriday sagte:

    Eine gute Idee und toll sind die Bilder geworden. Ich fahre nicht mehr so gern Fahrrad wie früher, aber ich freue mich wenn mein platter Reifen repariert wird und ich wieder fahren kann.
    Solche Vintagefahrräder haben so viel Charme.
    Liebe Grüße Tina

    Antworten
  13. Simone sagte:

    So viele Menschen sind Fahrrad gefahren in letzter Zeit, mitunter auch ich. Ich liebe es, draussen in der Natur zu sein und umher zu düsen damit. Total stylish siehst du aus, alle deine Looks gefallen mir super! Liebste Grüsse

    xx Simone

    Antworten
  14. alimackin2013 sagte:

    Oh loving these summer country looks so pretty and love your photos too! They look so professional and editorial.

    Allie

    Antworten
  15. Marianna sagte:

    Sehr schöne Beitrag liebe Mira!! Ich fahre leider nicht Fahrrad, wegen gesundheitlichen Gründen !!
    Liebe Grüße Marianna

    Antworten
  16. Diana Auberle sagte:

    Ein sehr schickes Rad und sehr schicke Outfits hast du da.
    Ich gehöre auch zu der Fraktion Radfahrer, nur ist mein Bike nicht schön nostalgisch retro angehaucht sondern tatsächlich Cross Country. Und nachdem ich mich Jahrelang geweigert habe, habe ich inzwischen ein E-Bike, mit dem ich so oft wie möglich unterwegs bin. Ich liebe es mit dem Rad durch das Gelände zu fahren, trage dabei aber tatsächlich Radkleidung ( also gepolsterte Hose und Trikot ). Ich bin zwar auch Genießer, fahre nicht wie die Rennradfahrer, aber für mich muss das Radfahren mich sportlich auspowern. 🙂
    Für mich ein idealer Ausgleich zu meinem beruflichen Alltag und die Möglichkeit den Kopf frei zu bekommen.
    Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Rad und noch jede Menge Möglichkeiten für schöne Bilder.
    Liebe Grüße
    Diana

    Antworten
    • Mira's World sagte:

      Das war auch der Grund für mich, einen freien Kopf zubekommen. Man weißt ja nicht, vielleicht irgendwann mal werde ich auch auf professionelles Rad umsteigen. Liebe Grüße!

      Antworten
  17. claudialasetzki sagte:

    WOW, du hast eindeutig ein wunderbares Fahrrad gefunden, es passt perfekt zu dir! Vor allem mit so einem stylischen Fahrradkorb! Der Korb vorne gefällt mir und ich finde das sehr praktisch!
    Ich wünsch dir weiterhin ganz viel Freude mit deinem tollen Rad, wie gesagt, steht dir wirklich gut.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    Antworten
  18. uefuffzich sagte:

    Das Fahrrad passt richtig prima zu Dir liebe Mira! Und danke für die schönen Fotos vom Wegesrand. Ich muss auch an jeder Blume absteigen.

    Ohne Fahrrad geht bei mir nichts, in Berlin hatte ich sogar jahrelang kein eigenes Auto. Nach einem Knochenbruch musste ich für 2 Jahre mit dem Radeln pausieren. Die erste Tour danach war gleich ein Ritt von 11 km auf einem fremden Rad. Puhhh, ich war völlig am Ende!

    Wie schön, dass Du kein E-Bike genommen hast, sondern auch die sportliche Seite als Nebeneffekt nutzt.
    Liebe Grüße
    Bärbel

    Antworten
  19. elastilblock sagte:

    Da hast du dir ein tolles Fahrrad ausgesucht, sehr stylisch wie du.

    Deine Fotos sind wundervoll, freue mich auf weitere mit deinem Rad liebe Mira

    Viel Freude mit deinem Rad und ganz liebe Grüße
    Ela vom stilblock

    Antworten
  20. Anja S. sagte:

    Da hast Du Dir aber ein tolles Fahrrad ausgesucht. Ich denke, die Fahrradhändler sind eine der Gewinner der Krise. Viele haben sich jetzt Räder zugelegt.
    Liebe Grüße
    Anja

    Antworten
    • Mira's World sagte:

      Dankeschön! Der Meinung bin ich auch. Also wenn ich mir schon ein Fahrrad gekauft habe… Schön, dass ich die Wirtschaft ein wenig unterstützen konnte. Liebe Grüße!

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.